Nachrichtenarchiv

Zwei Siege für SSF Judokas bei DJB Sichtungsturnieren

Malin Fischer
Malin Fischer (Foto: Y. Bouchibane)

Zum 5. Saalepokal nach Halle waren die besten Deutschen Judokas der Altersklasse weibl. U15 angereist, unter ihnen auch SSF Nachwuchshoffnung Malin Fischer. Erstmals ging sie in Halle in einer höheren Gewichtsklasse (57 kg.) an den Start und zeigte tolle Leistungen. Unter den Augen der Bundestrainerin Lena Göldidiese gewann sie alle ihre Kämpfe. Ihren Finalkampf beendete sie vorzeitig mit einem Ippon und konnte sich damit über den Turniersieg freuen.
Ihr Vereinskamerad Jano Rübe startete parallel auf dem Bamberger Domreiter Turnier. Auch dieses Turnier war vom Deutschen Judo-Bund als Sichtungsturnier der männl. U15 Judokas ausgeschrieben. Jano ging in der Gewichtsklasse 55 kg. an den Start und zeigte ebenfalls eine souveräne Leistung. Auch er gewann sein Finale und konnte damit Bundestrainer Bruno Tsafak überzeugen.
Diese beiden Siege sind ein großer Erfolg für die SSF Judokas und ihre Trainer Jamina und Frank. Kein anderer Verein konnte in Halle und Bamberg einen Doppelsieg erzielen.
Ute Pilger

Wahl zum GA- Sportler des Jahres 2017

Alhassane Balde (Foto: J. Kleindl)
Alhassane Balde (Foto: Joseph Kleindl)

Seit 2014 sucht der General Anzeiger Bonn jeden Monats den besten Sportler aus Bonn und der Region. Diese 12 Sportler werden dann für die Wahl zum Sportler des Jahres nominiert. Nach vier Jahren hat diese Wahl für den Sport in Bonn und der Umgebung einen immer größeren Stellenwert erreicht. Quer durch alle Abteilungen, vom Nachwuchssportler aus dem Perspektivteam über Olympiateilnehmer bis hin zum Mastersportler konnten sich SSF Sportler bereits über den Titel „SportlerInn des Monats“ freuen. Lena Schöneborn wurde nach dem Gewinn des Weltmeistertitels im Modernen Fünfkampf 2015 sogar zur GA Sportlerin des Jahres gewählt.
In diesem Jahr könnte unser Rennrollstuhlfahrer Alhassane Balde` den Titel gewinnen.

Weiterlesen

Unsere Volleyballerinnen schlagen in der 3. Liga auf

Team Kapitänin Hannah Lamby
Team Kapitänin Hannah Lamby

Haben Sie eigentlich in der letzten Saison ein Spiel der SSF Fortuna Volleyball Damen live miterlebt? Zur neuen Saison sollten Sie einmal oder auch gerne öfter den Weg in die Hardtberghalle finden. Die SSF Fortuna Damen nehmen nach ihrem sensationellen Meistertitel mit 42 Punkten und 15 (von 18) gewonnenen Spielen in der Regionalliga die Herausforderung in der dritthöchsten deutschen Spielklasse gerne an. Am kommenden Samstag, 30. September trifft unser Team um 17 Uhr in der Hardtberghalle auf den letztjährigen Drittliga-Vizemeister aus Hannover, der in dieser Saison als SF Aligse startet. Das verspricht begeisternden und spannenden Sport, verbunden mit hoffentlich wieder vielen erfolgreichen Schmetterbällen des SSF Fortuna Teams. Eintritt 5€; Schüler/Studenten ermäßigt 3€.

Albert Klein

Annika Zeyen und Alhassane Balde kehren als Deutsche Meister vom 44. BMW Berlin Marathon zurück

Al und Annika
Alhassane Balde und Annika Zeyen beim Berlin Marathon (Foto: Marion Peters)

Ein weiterer großer Erfolg für die Rennrollstuhl Trainingsgruppe der SSF Bonn und ihren Trainer Alois Gmeiner. Beim 44. Marathon von Berlin haben Annika Zeyen und Alhassane Balde die nationale Konkurrenz gewonnen und sind damit Deutscher Marathon MeisterInn.
Besonders bei Annika war die Überraschung und Freude sehr groß, schließlich war es ihr erster Marathon überhaupt. Bis 2016 feierte sie mit der Deutschen National Mannschaft im Rollstuhl-Basketball unzählige internationale Erfolge.
Verhaltener war die Freude bei Alhassane: „Der Titel hört sich erstmal sehr gut an aber die deutsche Konkurrenz ist auch nicht so stark. Mit Platz neun in der Gesamtwertung habe ich nach einem für mich nicht optimalen Rennverlauf mein Ziel einer TOP Ten Platzierung dennoch erreicht.“

Weiterlesen

Erfolgreiche SSF Mehrkämpfer bei der DM im Biathle und Triathle

Hans-Jörg Kuck
Hans-Jörg Kuck (Foto: R. Schramm)

Mit Ingrid Segschneider (Masters D) und Hans-Jörg Kuck (Master B) nahmen nur zwei Mehrkämpfer der SSF Bonn an den deutschen Meisterschaften im Biathle und Triathle in Weiden (Oberpfalz ) teil.
Ein Grund war sicherlich die ungünstige Terminierung, eine Woche vor der WM in Spanien.
Bei herbstlichem Wetter mit einer Lufttemperatur von 12 Grad und einer Wassertemperatur von 14 Grad (!!) wurde Hans-Jörg Kuck als Dritter der EM seiner Favoritenrolle beim Triathle (4 x Schießen,  4 x Schwimmen und 4 x Laufen) gerecht. Von Beginn an durch eine gute Schießleistung in Führung liegend konnte Hans-Jörg die Konkurrenten unter Druck setzten.

Weiterlesen

Das etwas andere Fitnesstraining

Am Samstag, 23. September kann man jeweils von 11.00 - 12.00 Uhr und von 12:30 - 13:30 Uhr eine neue Art von Fitnesstraining erleben. Die Schwimm- und Sportfreunde (SSF) bieten in dieser Zeit zwei Kurse in Shi Wu Tou-Fitness an.
Shi Wu Tou-Fitness ist ein Trainingssystem auf der Basis von Kampfkunst. Es zielt darauf ab, Beweglichkeit, Kraft, Koordination und Kondition zu trainieren. Dazu gehören natürlich auch Entspannungs- und Atemtechniken und die Schulung der Konzentration.
Die Kurse finden im Bootshaus der SSF Bonn, Rheinaustr. 269, Bonn-Beuel statt und werden geleitet von Ronald Fernández. Kosten für eine Übungsstunde: 15.- €
Bitte anmelden beim Fitness-Studio der SSF Bonn, Tel.: 0228/4229272.

Einladung zur Mitgliederversammlung

SSF Logo


Am Mittwoch, dem 27. September 2017, um 19.30 Uhr findet im Restaurant Pastacasa im Sportpark Nord, Kölnstr. 250, 53117 Bonn, die nächste ordentliche Mitgliederversamlung der SSF Bonn statt.


Weiterlesen

Sanierung der Lüftung im Sportpark Nord

Eingangsbereich Sportpark Nord

Im Zuge der Schließung des Kurfürstenbades im August 2016 wurden vom Städtischen Gebäudemanagement (SGB) in allen Bonner Bädern der Zustand der Lüftungsanlagen und die Luftwerte in den Räumlichkeiten untersucht. Im September 2016 hat die Leitung des SGB dem SSF-Vorstand dann in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt, dass die Luftwerte im Sportpark Nord
(Schwimmbad und Sporthalle) zwar derzeit noch der Norm entsprächen, dass die Lüftungsanlage aber so sanierungsbedürftig sei, dass man Sorge habe, dass die Anlage bei einer künftigen TÜV-Prüfung nicht mehr abgenommen würde. Dies wird bestätigt durch die Tatsache, dass die Erneuerung der Lüftungsanlage eigentlich schon bei der großen Sanierung aus Mitteln des onjunkturpaketes II in 2011 auf der Agenda stand, dann aber wegen Geldmangels von der Stadt Bonn immer wieder verschoben wurde. In dem Gespräch wurden wir außerdem darüber informiert, dass das SGB die Lüftungsanlage 2018 erneuern will, wobei die Planungen 2017 beginnen sollen. Dabei wurde uns zugesichert, dass die SSF Bonn in die Planung und Durchführung der Maßnahme eingebunden werden.

Weiterlesen

Schnupperstunde in Tai Chi

Logo

Am Donnerstag, 21. September von 18.30 bis 19.30 Uhr bieten die Schwimm- und Sportfreunde Bonn im SSF Bootshaus in Bonn Beuel, Rheinaustr. 269, eine Schnupperstunde an in Tai Chi-Shi Wu Tou. Interessierte können einfach vorbei kommen und erhalten einen Einblick in die meditativen Bewegungen des Tai Chi.
Tai Chi ist eine sehr alte chinesische Bewegungskunst und einer der schönsten Wege, seine Gesundheit zu erhalten und zu verbessern. Die langsamen fließenden Bewegungen des Tai Chi-Shi Wu Tou verbunden mit Atemschulung führen zur Harmonie von Körper und Geist. Tai Chi ist geeignet für alle, die Meditation in Bewegung erleben möchten.
Die Teilnahme an der Schnupperstunde ist kostenlos.
Sabine Haller-Schretzmann

Volleyball Stadtmeister

Volleyball Stadtmeister
Stadtmeister Volleyball

Das hat es lange nicht mehr gegeben - unsere Volleyballerinnen holen Platz 1 bei den Bonner Stadtmeisterschaften in der Leistungsklasse II. In der erfolgreichen letzten Saison konnten alle drei Damen-Mannschaften den Aufstieg erreichen. Trotz einer Vielzahl von Abgängen, die das Team zu verkraften hat, konnte die zweite Damen-Mannschaft an der guten Leistung anknüpfen und sicherte sich Platz 1 bei den Stadtmeisterschaften. Das bringt Rückenwind und Hoffnung auf den Saisonstart, der schon an die Tür klopft (20.09.2017 erstes Pokalspiel und 23.09.2017 erstes Saisonspiel). Wir freuen uns auf hoffentlich weitere gute Nachrichten :)

Niclas Zimmermann

Alhassane Baldè jetzt Ehrenmitglied der SSF Bonn

Alhassane Baldé
Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Alhassane Balde (Foto: Ch. Mertens)

Ehrgeiz, Entschlossenheit, Disziplin, Interkulturalität verbindet Al mit seinem Sport. Er ist sich sicher, dass es ohne den Sport deutlich schwieriger geworden wäre, ein eigenständiges und mobiles Leben zu führen. 20 Jahre Leistungssport, in dem er viele Erfolge und einige Misserfolge erlebt hat, haben ihn gelehrt, Rückschläge, gleich welcher Art ,nicht als Barriere zu sehen, sondern als Chance zu begreifen.
Die Ehrenmitgliedschaft wird SSF Mitgliedern u.a. für 50-Jährige Mitgliedschaft oder für besondere sportliche Leistungen verliehen.
Alhassane wird für seine außergewöhnlichen sportlichen Leistungen und seine Verdienste als Repräsentant des Vereins ausgezeichnet.

Weiterlesen

Das neue SSF Perspektivteam wurde vorgestellt.

Das neue Perspektivteam
Das neue Perspektivteam (Foto: Martin Magunia)

Mit elf Sportlerinnen und sechs Sportlern aus sechs unterschiedlichen Sportarten ist das aktuelle Perspektivteam so groß wie noch nie. Die Team 2017/2018 ist eine gute Mischung aus erfahrenen Nachwuchssportlern und ganz jungen Athleten. In diesem Jahr hat es einen größeren Umbruch im Team gegeben, einige Sportler haben die Altersgrenze von 21 Jahren erreicht. Floorballspieler Florian Weisskirch hat das Angebot angenommen, für ein Jahr in der Schweiz zu trainieren. Der erfreulichste Grund für die „Vergrößerung“ des Teams ist aber die gute Nachwuchsarbeit durch die Trainer in den einzelnen Abteilungen, so gehören immer mehr junge Sportler in ihren jeweiligen Sportarten und Altersklassen zu den besten in Deutschland.

Weiterlesen

Wir trauern um einen langjährigen Mitarbeiter


Unser lanjähriger hauptamtlicher Mitarbeiter Christoph Kugel ist am 02.09. nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben.

Planungen für das neue Bonner Schwimmbad gehen in die nächste Phase - Bonner und Bonnerinnen können mitgestalten.

Unser neues Schwimmbad

Am 29. August haben die Stadt Werke Bonn bekannt gegeben, dass der überarbeitete Entwurf des Stuttgarter A4 Architekturbüro überzeugen konnte und man gemeinsam das neue Bad bauen wird.
Der überarbeitete Entwurf erscheint jetzt in deutlich klareren Linien. So wurde z.B. die im Architektenwettbewerb kritisierte verspielte Dachkonstruktion angepasst. Durch große Glaselemente entstehen große offene Räume, unverändert bleibt die Unterteilung in die unterschiedlichen Nutzungszonen. Große Glasfassade ermöglichen den Blick auf den großzügigen Außenbereich.

Weiterlesen

SSF Festival

SSF Festival
SSF Festival

Bei herrlichem Sonnenschein haben wir am Samstag, 02.09., unsere Vielfältigkeit auf dem Bonner Münsterplatz präsentiert. Von 11.00 - 17.00 Uhr konnten kleine und große Besucher unsere Sportarten kennenlernen und zum Teil gleich vor Ort ausprobieren. Ein rundum gelungenes SSF Festival mit einem abwechslungsreiches Bühnenprogramm, u.a. Vorstellung einiger Sportarten, SSF Memory und Livemusik von der Band Soulcake. Ein Höhepunkt war die Vorstellung des Perspektivteams und die Übergabe des Schecks durch die Stiftung Sport der Sparkasse Bonn an den Verein. Herzlichen möchten wir uns dafür nochmal bedanken! Außerdem danken wir unseren Partnern, die das Festival seit Jahren unterstützen. Besonderer Dank gilt aber allen ehrenamtlichen Helfern, ohne die das Festival nicht stattfinden könnte. Wir freuen uns das Festival im nächsten Jahr.

Anne-Marie-Nierkamp

Frauenselbstverteidigung

Die Ju Jutsu Abteilung bietet im November wieder einen Selbstverteidigungskurs für Frauen an.

"Ein Kurs für alle Frauen, die sich beim Joggen, Inlineskaten, Walken oder einfach generell im Alltag etwas sicherer fühlen möchten."

 

Anmeldung erforderlich bis zum 27. Oktober 2017

Weiterlesen

SSF Festival

SSF Festival

Am 02.09.2017 findet das 42. SSF Festival auf dem Bonner Münsterplatz statt. Wieder einmal zieht der Verein mit Sack und Pack in die Stadt und präsentiert die vielfältigen Angebote und Sportarten. Jede Abteilung ist vertreten und präsentiert sich mit einem Infostand und steht für alle Fragen rund um den Sport zur Verfügung. Auch das Team der Geschäftsstelle ist vor Ort mit einem Stand vertreten und informiert über eine Mitgliedschaft im Verein, über Kurse und anderen außersportliche Aktivitäten des Vereins.
In der Mitte des Platzes gibt es eine Sportarena, in der die Abteilungen ihre Sportarten vorstellen und zum selber Mitmachen einladen. Natürlich fehlt auch in diesem Jahr das Kanubecken nicht, in dem unsere Kanuten die Eskimorollen zeigen und jeder der möchte einmal in ein Kanu einsteigen darf. Außerdem gibt es einen Kletterturm, ein SSF Memory Spiel und viele weitere Mitmachaktionen für Groß und Klein.
Für die Stimmung und Livemusik sorgt in diesem Jahr auf der Bühne wieder die Band „Soulcake“. Am Nachmittag werden wir unser Leistungssportler/innen für besondere Erfolge ehren und unser Perspektivteam vorstellen.
Das SSF Festival findet statt von 11.00 – 17.00 Uhr und das Beste: Wer an diesem Tag Mitglied wird spart die Aufnahmegebühr.

Lena Schöneborn gewinnt weitere WM Medaille

Siegerehrung
Siegerehrung der Teamwertung (Foto: DVMF)

Gemeinsam mit Annika Schleu und Alexandra Bettinelli gewann Lena Schöneborn bei den Weltmeisterschaften der Modernen Fünfkämpfer die Bronze Medaille in der Damen -Teamwertung. Hierbei werden die jeweiligen Einzelergebnisse der Teilnehmerinnen addiert.
Die Einzelwertung war leider ein schwieriger Wettkampf mit einigen Gefühlsschwankungen für Lena.
In der Platzierungsrunde des Fechten konnte sie sich mit 29 Siegen und 6 Niederlagen souverän an die Spitze des Feldes setzen. Dies änderte sich auf nach dem Schwimmen und dem Bonusfechten nicht.

Weiterlesen

Änderungen der Hausordnung für das Schwimmbad im Sportpark Nord

Schwimmbad im Sportpark Nord
Schwimmbad im Sportpark Nord (Foto: Stefan Gatzen)


Der Vorstand hat die Hausordnung für das Schwimmbad im Sportpark Nord in einigen Punkten an die Badeordnung der Stadt Bonn angepasst. Ab dem 15.09.2017 gelten daher folgende wesentliche Änderungen für die Nutzer des Schwimmbades im Sportpark Nord:

  • Der Aufenthalt im Schwimmbad ist nur in Badebekleidung gestattet. Ausnahmen hiervon sind nur im Einvernehmen mit der Geschäftsstelle zulässig.
  • Duschräume dürfen nur unbekleidet oder in Badekleidung betreten werden.
  • Bei den Schwimmkursen ist pro Kind maximal eine persönliche Begleitperson zugelassen. Sofern die Begleitperson während des Kurses im Bad bleibt, muss sie sich im Bereich des Lehrbeckens aufhalten und Badebekleidung tragen.

Wir bitten alle SSF Mitglieder und die Eltern unserer Kursteilnehmer, diese Regeln unbedingt zu beachten.

Der Vorstand

Auf den EM Titel folgt der WM Titel

Lena und Annika
Das Gold-Duo (Foto: K. Raisner)

Gemeinsam mit ihrer Teamkollegin Annika Schleu hat Lena Schöneborn den bei den Weltmeisterschaften der modernen Fünfkämpfer in Kairo den Titel in der Staffel gewonnen.
Nach EM Gold 2015 und 2017 sowie den WM Titel 2012 (mit Janina Kohlmann) und 2016 hat das Erfolgsduo bereits ihren fünften großen Staffel-Titel gewonnen.
Mit einer sehr guten Leistung im Schwimmen und dem besten Fechtergebnis (21S 15N) aller Staffeln starteten die Beiden überzeugend in den Wettkampf. Selbst im Reiten, bisher immer mal wieder die Wackeldisziplin, zeigten sie eine souveräne Leistung und so konnten sie als führende Staffel in den abschließenden Laser-Run gehen.

Weiterlesen