Die Triathleten des Perspektivteams der SSF Bonn stehen kurz vor Ihrem Saisonstart

Die Triathleten des SSF Bonn Perspektivteams stehen kurz vor Ihrem Saisonstart

Perspektivteam Triathlon
Perspektivteam Triathlon (Foto: Privat)

Nach langen und harten Trainingswochen, nur unterbrochen von einige Laufevents und einem Trainingslager, können es die Sportler und Sportlerinnen den Saisonstart kaum erwarten.
In den nächsten Wochen wird sich zeigen, wie sich die harte Trainingsarbeit auszahlt. Anders als in einigen anderen Ausdauersportarten steigert sich die Saison der Triathleten nicht langsam dem Saisonhöhepunkt entgegen, bereits das erste Rennen der „Heidesee-Triathlon in Forst“ ist der Start für den DTU Triathlon-Jugendcup. Diese Wettkampfserie besteht aus drei bzw. vier Triathlon Wettkämpfen bei denen sich die besten deutschen Nachwuchstriathleten einem stetigen Leistungsvergleich stellen müssen. Anhand der Ergebnisse werden die Nominierungen für den Nachwuchskader und internationale Meisterschaften vorgenommen. Das Finale findet im Rahmen der DTU DM   Junioren am 30. Juni statt.
Neben dieser Wettkampfserie kommen, Jara Brandenberg, Marike Schneehagen Hannah Stegmaier, Nick Emde und Mattia Weßling noch in den Bundesliga Mannschaften der SSF Bonn zum Einsatz.
Als Triathleten freuen sich die jungen Sportler natürlich, dass die SWB Bonn sich ganz besonders dem Triathlon Sport in Bonn verbunden fühlen. Am 10.06.2018 findet der „28. SWB Wasser und Energie Triathlon“ in Bonn statt.


Ute Pilger

Zurück