Ehrenpreis Bonner Sport für Ute Pilger

Ehrenpreis Bonner Sport für Ute Pilger
Ehrenpreis Bonner Sport für Ute Pilger (Foto: M. Schramm)

SSF Vorstandsmitglied Ute Pilger wurde von Oberbürgermeister AshokSridharan mit dem Ehrenpreis Bonn Sport ausgezeichnet.
Mit diesem Ehrenpreis werden jährlich acht Personen ausgezeichnet, die sich um den Bonner Sport und seine Vereine besonders verdient gemacht haben.

Ute Pilger ist seit ihrem 3. Lebensjahr Mitglied bei den SSF Bonn. In ihrer Jugend war sie Leistungssportlerin mit zahlreichen Deutschen Meistertiteln, danach viele Jahre Übungsleiterin im Kinder und Jugendbereich. Gemeinsam mit ihrem Vater Hermann Nettersheim übernahm sie die Neuorganisation des ständig wachsenden Kinderschwimmbereichs der SSF Bonn und die Organisation von zahlreichen internationalen Schwimm- und Sportveranstaltungen in Bonn.

Von 2001 bis 2012 war Ute Pilger Schwimmwartin in der Abteilungsleitung der Schwimmabteilung und damit neben der Organisation des umfangreichen Trainingsbetriebes maßgeblich für die Organisation und Durchführung des jährlichen stattfindenden Internationalen SSF Meetings zuständig.

2012 wurde Ute Pilger in den Vorstand der SSF Bonn gewählt und ist seit dem für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins verantwortlich.

Außerdem ist Ute Pilger seit 2012 Vorsitzende des Stadtschwimmverbandes Bonn.

Maike Schramm

 

Zurück