Nachrichtenarchiv

Juni 2018

SSF-Master-Schwimmteam erfolgreich bei den NRW-Meisterschaften

4 x 50 m Lagen weiblich, AK 100, v.l.: Joana Vossel, Franzi Wierig, Marie Tigges und Kathleen Hoß (Foto: S. Wernsdorf)


Mit 40 Einzel- und 10 Staffelmeldungen hatten die SSF Masters die meisten Meldungen bei den NRW-Meisterschaften abgegeben. Dabei errangen die 20 SSF-Teilnehmer 13 Goldmedaillen in den Einzelwettbewerben und 8 x  Gold in den Staffelwettkämpfen.

Weiterlesen

Schwimmkursberatung an der Infotheke

Mein Verein am Rhein
Mein Verein am Rhein


Liebe Mitglieder,

ab sofort habt ihr die Möglichkeit dienstags von 10:00 - 12:00 Uhr und donnerstags von 13:00 - 15:00 Uhr euch über die neuen Schwimmkurse durch Mitarbeiter unserer Schwimmabteilung beraten zu lassen. Bitte nutzt diese Zeit, um alle offenen Fragen rund um die Schwimmkurse zu klären.

Vielen Dank!

Ihr Team der Infotheke

Moderner Fünfkampf: Bronzemedaille für SSF Mädchen bei der U17 EM

Foto: DVMF

Bei den U17 Europameisterschaften in Drzonków gab es die erste Medaille für unsere SSF Mädchen Mona Laaroussi (Perspektivteam) und Judith Rippin.
Durch eine sehr gute Mannschaftsleistung holten die Mädchen des Deutschen Verbandes für Modernen Fünfkampf die Bronzemedaille in der Teamwertung. In die Wertung gingen ein: Mona Laaroussi (SSF Bonn) Platz 6 im Einzel, Annika Schneider Platz 8 im Einzel und Judith Rippin (SSF Bonn) Platz 18 im Einzel.
Für Mona und Judith war es ihr erster großer internationaler Wettkampf, daher sind die Ergebnisse noch höher zu bewerten.
Wir gratulieren ganz herzlich.
Maike Schramm

Moderner Fünfkampf: Drei DM-Titel für Bonner-Mehrkämpfer

v.l.: Hans-Jörg Kuck und Kurt Tohermes (Foto: R. Schramm)

Bei herrlichem Sommerwetter und mit toller Organisation wurden am 09./10. Juni im Baden-Württembergischen Aalen die diesjährigen Biathle und Triathle-Meisterschaften ausgetragen.
Der NRW-Verband war nach dem Gastgeber der zweitstärkste Verband, vertreten durch sieben Vereine mit 37 Starts. Die SSF Bonn waren mit Hans-Jörg Kuck und Kurt Tohermes vertreten.
Am Samstag stand Biathle auf der bekannt harten Laufstrecke mit 20 m Höhendifferenz auf dem 400 m Rundkurs auf dem Programm. Witzig war, dass eine kleine Fußbeckenquerung mit einem „original Perserteppich“ ausgelegt war.

Weiterlesen

Stellenausschreibungen bei den SSF Bonn

Wir suchen DICH!


Die Schwimm- und Sportfreunde Bonn suchen Verstärkung für ihr TEAM!

Wir suchen:

Bewerbungsschluss ist der 13.7.2018

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

GA Team möchte unser Volleyballteam kennenlernen

Volleyball Damen
Volleyball Damen


Unsere 1. Volleyballdamenmannschaft ist für die aktuelle Wahl für das GA-Team nomminiert worden. Mit eurer Stimme könnt ihr Joshua Bung aus dem Team des Gereralanzeigers bei den Volleyballdamen mal richtig ins Schwitzen bringen.

Hier geht es zu Abstimmung!

Wir freuen uns über eure Stimme.

Fabian WELT

Judo: Die SSF-Bonn verteidigen souverän ihren Meistertitel

oben vlnr. Tom Hartmann, Jan Wallhäußer, Nouri Günther, Tjark Gäng, unten vlnr. Michael Schneider, Marc Ivtchenko, Lino Dello Russo, Hagen Boothe (Foto: Y. Bouchibane)

Der SSF-Bonn U16 Mannschaft gelang es souverän ihren Titel als Westdeutscher-Mannschaftsmeister zu verteidigen und sich die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften zu sichern. Waren letztes Jahr beim Titelgewinn noch 4 Kämpfer des ältesten Jahrganges dabei, war es dieses Mal nur ein einziger. Doch diese junge
Mannschaft fegte in ihrer ersten Begegnung das Team des Bayer 04 Leverkusen mit 5:0 von der Matte. Im zweiten Kampf sollte es der Finalgegner des letzten Jahres, die Sport Union Witten Annen, sein. Diese wurden mit dem gleichen Ergebnis wie 2017, nämlich mit 4:1 besiegt. Für den Einzug ins Finale mussten die SSF gegen den Trostrundensieger aus Greven antreten. Auch diese besiegten sie mit 4:1 und standen somit wieder im Finale.

Weiterlesen

Triathlon: SSF Athlet Gerry Steinberg finisht Ultraman Australien

Gerry Steinberg beim Ultraman Australien (Foto: Barry Alsop)

Gerry Steinberg aus Aegidienberg hat seine persönliche Triathlon-Galerie um eine exotische Distanz erweitert. Der 58-jährige belegte beim „Ultraman Australia“ als ältester Teilnehmer im Feld Rang 17 von 50 Athleten aus 11 Nationen. Der Ultraman Australien ist eines von insgesamt 5 Wettkämpfen dieser Serie weltweit und dient u.a. als Qualifikation für die WM auf Hawaii.

Weiterlesen

Sportlerehrung der Stadt Bonn: SSF Bonn wieder stark vertreten

Ehrung für Ulla Held (Foto: Sascha Engst)

Am Mittwoch, 06.06.2018 fand im alten Rathaus die diesjährige Sportlerehrung der Stadt Bonn statt.
Eingeladen waren alle Sportler und Sportlerinnen, die in 2017 eine Medaille bei einer Welt- oder Europameisterschaft oder eine Goldmedaille bei einer Deutschen Meisterschaft gewonnen haben und entweder ihren Wohnsitz in Bonn haben oder für eine Bonner Sportverein starten.
Die SSF Bonn waren mit 44 Athleten vertreten aus 7 Sportarten vertreten.
Im Rahmen der Veranstaltung wurde die SSF Mastersschwimmerin Ulla Held besonders geehrt, da sie bereits zum 25. Mal bei der jährlichen Sportlerehrung der Stadt Bonn ausgezeichnet wurde.

Weiterlesen

Renrollstuhlfahren: Alhassane Balde unterbietet deutschen Rekord

Alhassane Balde


Erfolgreiches Wochenende in Nottwill (Schweiz) für Alhassane Balde. Beim Grand Prix Meeting gelang ihm zum Saisonstart gleich ein Paukenschlag. Mit der Zeit von 1:31,01 Min. stellte Alhassane einen neuen Deutschen Rekord über 800m Rennrollstuhlfahren auf. Einen besseren Einstand in die Saison und auf dem Weg zur Heim EM in Berlin hätte es kaum geben können.
Ute Pilger

Randi Kleerbaum wird mit den Floorball Damen Deutscher Meister auf dem Kleinfeld

Randi Kleerbaum (Foto: S. Tasch)


Am 26. und 27. Mai trafen sich in Tübingen die besten deutschen Floorball Damen, um auf dem Kleinfeld den Meistertitel auszuspielen. Bereits in der Vorrunde spielte die Bonner Drachen sehr gut und gewannen ihre Vorrundengruppe. Das Finale war dann ein reines NRW-Duell indem die SSF Drachen die Füchse aus Dümpten mit 6:3 besiegten. Am Ende des Turniers wurde Randi Kleerbaum als Topscorerin ausgezeichnet.
Ute Pilger

Medaillenflut für das SSF Masters Schwimmteam

Goldmedaille und Deutscher Altersklassenrekord für Javier Nogues, Georg Wambach, Tom Schürmann und Sven Leopold (Foto: Privat)

256 Vereine mit 900 Teilnehmern und ca. 3000 Meldungen nahmen an den 50. Deutschen Meisterschaften der Masters über die kurzen Strecken im Schwimmen in Osnabrück teil.
Die SSFler waren mit 13 Teilnehmern vertreten und errangen 7 x Gold, 7 x Silber und 7 x Bronze in den Einzelstrecken und 8 x Gold und 1 x Silber in den Staffeln.
Dabei erzielte die 4 x 100 m Lagen-Staffel männl. AK 200 mit Sven Leopold, Tom Schürmann, Georg Wambach und Javier Nogues mit 4:35,93 min einen neuen Deutschen Alterklassenrekord.
Somit konnten die SSF Masters wiederholt beweisen, dass sie zu den besten Mastersteams Deutschlands gehören.

Weiterlesen

SSF-Bonn Judoka stellen 3 Finalisten beim Internationalen Turnier in Venray

Nouri Guenther und Tom Hartmann (v.l.) (Foto: Y. Bouchibane)

An zwei Tagen fand das mit 1400 Teilnehmern aus 25 Nationen besetzte internationale Judo Turnier im niederländischen Venray statt. In der Altersklasse U15 dominierte SSF-Bonn Judoka Nouri Günther die gesamte internationale Konkurrenz. Im Sekundentakt besiegte der erst 12 jährige Nouri seine Gegner aus den Niederlanden, Belgien und der Schweiz. Nach 4 Kämpfen stand er
im Finale der Gewichtsklasse - 60kg. Dort besiegte er seinen Gegner aus Estland in 6 sek und sorgte für das schnellste Finale des Tages.
Vereinskamerad Tom Hartmann siegte ebenfalls souverän in der Hauptrunde und stand im Finale + 66kg. Dort traf er, wie schon drei Wochen zuvor im Finale des IT Kaizen, auf den Belgier Nesirkoyev. Damals gewann der Belgier mit einer mittleren Wertung. Leider war Tom etwas zu verhalten und verlor dieses mal durch Strafen.

Weiterlesen