Nachrichtenarchiv

Dezember 2021

Ab heute (24.11.2021) gilt die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Somit gilt weiterhin in Sporthallen und Schwimmbädern die 2G-Regel (geimpft, genesen) . Damit reagiert das Land NRW auf die sprunghaft steigenden Infektionszahlen. Ausnahmen von der 2G-Regel gelten nur für Kinder bis zum 15. Lebensjahr, da sie regelmäßig in ihren Kindertagesstätten und Schulen PCR-getestet werden (so genannter Lolli-Test). Ungeimpften bzw. nicht immunisierten Personen ab 16 Jahren ist der Zutritt zu den Sportstätten leider nicht mehr gestattet.  Personen, die sich – beispielsweise aus medizinischen Gründen - nicht impfen lassen können, benötigen einen entsprechenden Nachweis sowie ein negatives Testergebnis.

Bitte beachten Sie, dass zur Identifikation und zum Abgleich des Impfstatus stets ein Personalausweis mitzuführen ist.

 

Hoffentlich ist Leon Biedermann bis Sonntag fit (Foto: Tim Fix)

Zum letzten Spiel der diesjährigen Hinrunde muss unser Team am kommenden Sonntag (5.12.) bei der DJK Eitorf antreten. Wie in jedem Spiel sind unsere Männer zwar wieder Außenseiter, aber gegen den Siebtplatzierten, der auch erst acht Zähler geholt hat, hofft das Team, die Ausgangsposition für die Rückrunde durch einen Punktgewinn etwas zu verbessern. Leon Biedermann hat zwar noch leichte Beschwerden, aber wenn er dabei ist, kann das Team zumindest in kompletter Besetzung spielen.
Jörg Brinkmann

Die SSF Fortuna Bonn sind angriffsbereit für ihr ersten langes Wochenende (B. Scheckel)

Am ersten Dezemberwochenende starten die Volleyballerinnen aus Bonn in der 2. Bundesliga nun vollständig in ihr Jahresfinale. Zuerst werden sie von der jungen Mannschaft des VCO Münsters am Samstag empfangen; am Sonntag steht die Derby Partie gegen die SnowTrex aus Köln an.
Der VCO steht momentan auf direktem Tabellennachbarplatz und konnte schon seit mehreren Spieltagen keine Punkte aus den Partien mitnehmen.

Florian Weißkirchen (rechts) (Foto: F. Büchting)

Vom 03. – 11. Dezember finden in Helsinki die Floorball-Weltmeisterschaften statt. Zum deutschen Team gehört der SSF Floorballer Florian Weißkirchen.
Florian begann im Alter von sieben Jahren bei den SSF Bonn mit dem Floorball und gehört derzeit zu den Stammspielern unserer 1. Herrenmannschaft in der 1. Bundesliga.