Nachrichtenarchiv

Safak Temel (Foto: I. Furch)

Ein voller Sportpark Nord, heiße Dragons und ein Erstligist als Gegner – das Pokalachtelfinale gegen die Red Hocks Kaufering verspricht das Spiel des Jahres zu werden.
„Die Macht vom Rhein“ gegen die „Macht vom Lech“, Nordrhein-Westfalen gegen Bayern, Bonn gegen Kaufering: Die Schlacht ums Viertelfinale im FD-Pokal steht vor der Tür (Samstag, 19 Uhr).

KiA - Logo
KiA - Sport- Spiel- und Bewegungsschule
 
Zum 01.01.2019 wird es eine leichte Änderung in der Preisstruktur und der Teilnahmebedingungen in unserer KiA – Sport-, Spiel- und Bewegungsschule geben. Mit dem Beginn der neuen KiA Kurse im Februar 2019 haben auch Nichtmitglieder die Möglichkeit unsere KiA Folgekurse (Frechdachse, Füchse, Tiger) zu besuchen. Somit erhoffen wir uns durch die Auflösung der „Hürde“ Vereinsmitgliedschaft eine längere Zugehörigkeit in der KiA über die Minis hinaus. Außerdem haben sich die Preise zu Februar 2019 wie folgt geändert:
 

Lina Adams (vorne) und Lisa Derendorf (Foto: D. Civello)

Mit unseren gefüllten Nudeldosen und viel Motivation ging es am Sonntag den zweiten Dezember auf nach Ostbevern.
Wir waren heiß darauf dem Zweitplatzierten Punkte abzuluchsen und in der Tabelle weiter hochzuklettern.
Leider war Ostbevern, die zuvor eine Niederlage einfahren mussten, ebenfalls motiviert es den Mädels aus dem Rheinland schwer zu machen. Im ersten Satz sorgte somit ein starkes Aufschlagspiel und der Einsatz der großen Mittelblockerinnen, die unter anderem Nationalmannschaftserfahrung vorweisen konnten, dafür, dass Bonn erst zum Ende hin durch verstärkte Angriffe und eine bessere Abwehr an Ostbevern herankam. 

Friederike Schlotmann und Luisa Jahn (Foto: Floorball Deutschland)
Im Heimspiel gegen den Deutschen Meister MFBC Grimma mussten die Bundesliga-Floorballerinnen der SSF Dragons Bonn am Sonntag eine herbe Niederlage einstecken. Der Liga-Neuling verlor das Spiel mit 0:10.
Grimma zog von Beginn an ein aggressives Pressing auf und setzte die Bonner Spielerinnen früh unter Druck. So fing sich das tief in die eigene Hälfte zurück gedrängte Heimteam bereits in der 2. Minute das erste Gegentor. 

Ausschreibung Rosenmontag
Rosenmontag 2019
 
Alaaf liebe SSF`ler,
auch im kommenden Jahr werden wir uns wieder mit einer Fußgruppe am Bonner Rosenmontagszug beteiligen. Ihr habt die Möglichkeit am 04.03.2019 ein Teil dieser Gruppe zu werden. Wir werden unter dem Motto "Mir all sin SSF'ler" auf die Vielseitigkeit in unserem Verein aufmerksam machen wollen. Verkleidet euch in eurer Lieblingssportart und unterstützt uns beim Zug.
Mitglieder zahlen 15 € Erw. + 10 € Kinder // Nichtmitglieder zahlen 30 € Erw. + 20 € Kinder.
Anmelden könnt ihr euch unter karneval@ssfbonn.de.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme!!!

Foto: P. Schmidt

Durch die Ausfälle von Hopf, Gehm und Enzensperger, stellte sich die Mannschaft beim Kellerduell in Solingen quasi selbst auf. Über Außen starteten stattdessen Krone und Weiss, in der Mitte Dombrowski. Angeführt wurde das Team erstmals in dieser Saison als Kapitän von  Zuspieler Jannick Selmoser, der mangels Trikot und Hose provisorisch im körperbetonten Ultra-slim-Look mit Tape-Nummerierung auflief.

Worriken 2019
Worriken 2019
 
Ab SOFORT könnt ihr euch für die Ferienfreizeit in den Osterferien anmelden!!!
Wir fahren erneut in die belgische Eifel nach Worriken. Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren sind herzlichst eingeladen an der Freizeit teilzunehmen. Hier erwartet die Kinder eine Woche voller Sport und Action. Untergebracht sind wir in kleinen Ferienhütten mit Halbpension. Durch die tolle Lage des Ferienzentrums sind sportliche Aktivitäten an Land und auch auf dem nahegelegenen Stausee möglich. Klettern, Bogenschießen, Segeln, Kanu sind nur eine kleine Auswahl der möglichen Angebote.
 
Falls wir euer Interesse geweckt haben, zögert nicht mit einer Anmeldung. Die Teilnehmerzahl für die Freizeit ist begrenzt!
Anmeldungen findet ihr HIER!!!

3. Bonner Sportsitzung
3. Bonner Sportsitzung
Gemeinsam mit dem Bonner SC richten wir im kommenden Jahr bereits zum dritten Mal die Bonner Sportsitzung aus. Am 09.02.2019 erwartet euch ein attraktives, kunterbuntes Bühnenprogram mit den Top-Bands des Karnevals. Die Domstürmer, Bernd Stelter und die Klüngelköpp sind nur eine kleine Auswahl des Programms.
 
Karten für die Party gibt es unter bonntickets.de oder an allen BonnTicket Vorverkaufsstellen.
Weitere Infos erhaltet ihr unter karneval@ssfbonn.de.
Wir freuen uns auf euch!!

Punkte fest im Blick: Felipe Camus/Oliver Apel (Foto: T. Glagow)
Unsere Tischtennisabteilung lädt ein zum dritten Verbandsliga-Heimspiel der 1. Herrenmannschaft am

Sonntag, 02. Dezember 2018
um 13.00 Uhr
SSF Bonn 1. Herren – SuS Brand 2

Turnhalle Jahnschule, Herseler Str. 3, 53117 Bonn-Graurheindorf.

Die erfolgreiche Mannschaft (Foto: M. Vanderschaeghe)

Es ist geschafft: Die Mannschaft der SSF Bonn ist in die Verbandsliga aufgestiegen. Nach nur einem Jahr in der Landesliga machte es die jüngste Mannschaft der Liga am vierten und letzten Kampftag perfekt und sicherte sich mit einem Sieg und einem denkbar knappen Unentschieden die entscheidenden Punkte, um sich auf Platz zwei der Tabelle zu setzen. 

24.11.2018: Damen 1 gegen VC Allbau Essen, Foto: Daniele Civello
Foto: D. Civello

Nach der bitteren Niederlage am letzten Spieltag wollte die Mannschaft in ihrem letzten Heimspiel der Hinrunde unbedingt noch einmal siegen. Dass dies nicht leicht werden würde, war allen bewusst, da der Gegner VC Allbau Essen einen Tabellenplatz vor der Fortuna stand. Trotzdem war das Ziel, selbstbewusst und aggressiv in das Spiel zu gehen.

Josha Salcho beim SSF Meeting, Foto: W. Lingen
Josha Salchow (Foto: W. Lingen)

Josha Salchow schwimmt in seinem eigenen Universum. Die SG Essen überzeugt mit einer homogenen und überragenden Mannschaftsleistung.
Das diesjährige Jugendmeeting der SSF Bonn wartete mit vielen Neuerungen auf. Nicht nur das neue Logo sorgte für einen Hingucker auf der gesamten Veranstaltung. Die einprägsame Grafik war allgegenwärtig auf Bildschirmen, Papier und Badekappen und sorgte für frische Akzente. Auf der sportlichen Seite war die Mannschaft der SG Essen die „neue Macht“ im Bonner Frankenbad – und dass nicht durch eine oder zwei überragende Athletinnen, sondern durch eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Foto: M. Dombrowski

Am Samstagnachmittag gastierte der TVA Hürth auf dem Hardtberg. Trainer Manfred Kaiser schenkte mit Selmoser, Hopf, Gehm, Grün, Enzensperger, Paruschke sowie Libero Prior fast genau der gleichen Formation das Vertrauen, die eine Woche zuvor dem Tabellenführer aus Düren unterlegen war. 

Mein Verein am Rhein
 
Liebe Mitglieder,

bitte beachtet, dass das Schwimmbad im Sportpark Nord wegen des jährlich stattfindenden Nikolausturniers am Sonntag, 09.12.2018, komplett gesperrt ist. Aufgrund der Vielzahl der teilnehmenden Mannschaften ist auch kein Schwimmen auf Querbahnen möglich. Bitte beachtet dies bei euren Planungen schwimmen zu gehen. Zuschauer und Personen zum Anfeuern sind natürlich gerne gesehen!

Eure Geschäftsstelle

Wollen wichtige Punkte holen: Ben Wasiljew / Johannes Knopp (Foto: T. Glagow)
Unsere Tischtennisabteilung lädt ein zum dritten Verbandsliga-Heimspiel der 1. Herrenmannschaft am

Samstag, 24. November 2018
um 18.30 Uhr
SSF Bonn 1. Herren – TTC Mödrath
 
Turnhalle Jahnschule, Herseler Str. 3, 53117 Bonn-Graurheindorf.

Foto: I. Furch
Nach drei Niederlagen zum Beginn der Premierensaison in der Damen Bundesliga, konnte die Damenmannschaft der SSF Dragons Bonn mit einem 7:1 Sieg in München nun endlich die ersten Punkte einfahren.

Nouri Günther 2.vr beim internationalen Turnier im französischen Harnes, Foto: Iris Martins
Nouri Günther, 2. vr (Foto: I. Martins)

Beim internationalen Turnier im französischen Harnes erkämpfte sich Nouri Günther von den SSF-Bonn in der Gewichtsklasse -66 kg die Bronzemedaille in der U14. Im Halbfinale dominierte er seinen französischen Kontrahenten, konnte diesen aber nicht werfen. Bei seinem letzten Versuch, 3 Sekunden vor Ablauf der Kampfzeit, geriet Nouri in einen Haltegriff und das schon sicher geglaubte Finale ging verloren. 

Foto: I. Furch
Die SSF Dragons Bonn haben im Heimspiel gegen Hannover 96 einen 20:4-Kantersieg eingefahren und geben sich damit im Rennen um die Playoffplätze in der 2. Floorball-Bundesliga keine Blöße.
Er ist für seine Schnelligkeit bekannt – am Samstag entwischte Kai Willems nach nur drei Minuten den Verteidigern und eröffnete mit seinem Treffer das Toreschießen im Sportpark Nord.

Prinz und Bonn zu Besuch beim Traditionsabend (Foto: M. Schramm)

Wie in jedem Jahr hatten die SSF Bonn auch in diesem Jahr wieder alle Mitglieder, die mindestens 25 Jahre Mitglied bei den SSF Bonn sind, zum Traditionsabend eingeladen, der am Samstag, 17.11. ab 18.00 Uhr im Pastacasa im Sportpark Nord stattfand.
Während in früheren Jahren immer ca. 60 Mitglieder dieser Einladung folgten, waren es im vergangenen Jahr 90 Mitglieder und in diesem Jahr die Rekordzahl von 104 Mitgliedern.
Gleich zu Beginn des Abends statteten Prinz Thomas I. und Bonna Anne-Christin I. zusammen mit der Festausschussvorsitzenden Marlies Stockhorst ihren Besuch ab.