SSF-Judoka in Topform

von Maike Schramm (SSF)

Nouri Günther (links) (Foto: I. Martins)

Die Judoabteilung der SSF-Bonn startete ihre Saison traditionsgemäß mit dem internationalen Turnier "Troffe van de Donderslag" im belgischen Guitrode. Zwischen den Tagen hatten sich die Judoka bei einem internationalen Trainingslager in Rotterdam mit über 600 Teilnehmern aus 10 verschiedenen Ländern für die kommende Saison vorbereitet. Dementsprechend präsentierten sie sich in hervorragender Form.

Allen voran das Perspektivteam Trio, bestehend aus Lino Dello Russo, Tom Hartmann und Nouri Günther.

Lino verteidigte seinen Vorjahrestitel in der U18, allerdings zwei Gewichtsklassen höher-55kg. Für seine 4 Kämpfe brauchte er insgesamt weniger als eine Minute!!!

Tom Hartmann gewann seine Gewichtsklasse -90kg ebenfalls so souverän wie Lino.

Für Nouri Günther war es das erste Turnier in der Altersklasse U18 und zugleich das erste Mal in der Gewichtsklasse -73kg. Auch gegen ihn gab es keine einzige Wertung. Wenn er auch länger brauchte als seine Kameraden, so trumpfte er doch wieder mit spektakulären Techniken auf und gewann die Gewichtsklasse!

Am nächsten Wochenende startet die Judoabteilung auf den Dutch open in Eindhoven!

Yamina Bouchibane

Zurück