Annika Zeyen für die GA Sportlerwahl nominiert

Annika Zeyen (Foto: M. Magunia)

Die SSF Handbikerin Annika Zeyen wurde vom Bonner Generalanzeiger für die Wahl zur Sportlerin des Monats März nominiert.
Nach dem Olympiasieg im Rollstuhlbasketball und dem Weltmeistertitel im Paracycling versuchte Annika sich jetzt im Crossfit und bewies damit einmal mehr ihre Vielseitigkeit. Bei dieser Wettkampfsportart werden Kraftsport, Fitnessübungen und Ausdauertraining miteinander kombiniert, wobei die Athleten jeweils nach Schnelligkeit und Präzision bewertet werden. Beim Open der Crossfit Games, einem virtuell ausgetragenen internationalen Wettkampf, belegte Annika im März den zweiten Rang in ihrer Wertungsklasse.
Abgestimmt werden kann bis kommenden Dienstag, 20. April 24 Uhr im Internet auf ga.de/sportlerwahl.

Zurück