Annika Zeyen ist GA-Sportlerin des Jahres 2021

Annika Zeyen mit ihrem Trainer Alois Gmeiner (Foto: privat)

Nach 2020 wurde die SSF-Handbikerin Annika Zeyen jetzt um zweiten Mal in Folge zur GA-Sportlerin des Jahres gewählt.

Durch die Wahl gewürdigt wurden damit Annikas Goldmedaille im Zeitfahren und die Silbermedaille im Straßenrennen bei den Paralympics sowie ihr Weltmeistertitel 2021 im Straßenrennen, die WM-Silbermedaille im Zeitfahren und die WM-Bronzemedaille mit der Teamstaffel.

Da Annika derzeit auf Einladung der Deutschen Sporthilfe zusammen mit zahlreichen anderen deutschen Medaillengewinnern der Olympischen und Paralympischen Spiele von Tokio in einem Club an der Costa des Sol Urlaub macht, nahm ihr Trainer Alois Gmeiner am 01.10.2021 bei der offiziellen Ehrung die Auszeichnung für Annika entgegen.

Herzlichen Glückwunsch!

Maike Schramm

Zurück