Annika Zeyen ist GA-Sportlerin des Monats September

Annika Zeyen (Foto: M. Schramm)

Die SSF Handbikerin Annika Zeyen wurde bei der Sportlerwahl des Bonner Generalanzeigers zur Sportlerin des Monats September gewählt. Honoriert wurde damit ihr Weltmeistertitel im Straßenrennen, den sie bei der Para-Radsport-WM im niederländischen Emmen errang - und das mit einem gebrochenen Fuß.

Bei der Durchführung der Wahl gab es in diesem Monat eine Neuerung: Wurde der Sportler des Monats bis dahin ausschließlich von den Lesern per Onlinewahl bestimmt, werden die Sieger jetzt jeweils zu 50 Prozent durch eine Jury und zu 50 Prozent weiterhin durch die Leserschaft ermittelt.

"Ich freue mich sehr über meinen Monatssieg. Es ist immer schön, wenn die Leute aus der Region sportliche Leistungen honorieren", sagt die Annika nach der Wahl dem Bonner GA.

Maike Schramm

Zurück