GA-Sportlerwahl im Monat April mit zwei Kandidaten der SSF Bonn

SSF Floorballer Florian Weißkirchen und Judoka Tom Hartmann gehören zu dem fünf nominierten Sportler des Monats April.

Der April ist insbesondere für die Mannschaftssportarten eine Zeit mit vielen Höhepunkten.

Für Florian Weißkirchen und seine Mannschaftskollegen ging es um den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Den direkten Aufstieg hatten sie leider denkbar knapp verpasst und so ging es in der Relegation gegen Blau-Weiß Schenefeld um Alles oder Nichts. Im dritten und entscheidenden Relegationsspiel gegen das Team aus Schleswig-Holstein steuerte Florian vier Treffer zum Endergebnis 8 zu 7 für die SSF Bonn bei. Sein vierter Treffer war auch gleichzeitig der Siegtreffer.

Tom Hartmann steigerte sich in der Saison von Turnier zu Turnier. Nach dem er schon bei den Deutschen Judo Meisterschaften U18 überzeugen konnte, gelang ihm beim internationalen Turnier in Duisburg sein erster Sieg bei einem erstklassig besetzten Turnier. Im Finale werte er zwei Angriffe seines körperlich überlegenen Gegners aus den Niederlanden ab und gewann den Kampf.

Unter www.ga-bonn.de/Sportlerwahl   können Sie bis zum 13.05.2019 für die jungen SSF Nachwuchssportler abstimmen.

Ute Pilger

 

Zurück