Judo: Josef Ivtchenko holt Bronze

Erstmalig starteten die Judoka der SSF-Bonn auf dem internationalen Turnier "Soeverein Judocup" im belgischen Lommel.
Der erst 13 jährige Josef Ivtchenko kam in der Gewichtsklasse -55kg bis ins Halbfinale, welches es er im golden Score nach 6 min verlor. Im Kampf um Platz 3 blieb sein belgischer Gegner in der Altersklasse U15 allerdings chancenlos, binnen Sekunden gewann Josef die ersehnte Medaille.
Leider sollte es die einzige Medaille für die Abteilung bleiben. Vereinskamerad Lino Dello Russo scheint momentan ein Abo auf den 5. Platz zu haben. Er kam in der U18 ebenfalls als jüngster Jahrgang in der Gewichtsklasse -50kg zum 4. mal in diesem Jahr auf Rang 5. Kieran Martins Trempeck erreichte in der U15, -38kg Rang 7.

Yamina Bouchibane

Zurück