Judo: Nari Bröhl von den SSF-Bonn gewinnt Bronze bei der Westdeutschen Einzelmeisterschaften U15

3. Platz für Nari Bröhl (ganz rechts)

Nachwuchsjudoka Nari Bröhl erkämpfte bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften U15 in Lippstadt eine Bronzemedaille für die Judoabteilung der SSF-Bonn.
In ihrem zweiten Jahr der U15 startete Nari mit einem Freilos - 48kg. In der nächsten Runde traf sie auf die spätere Finalistin Urban aus Bottrop und hatte leider das Nachsehen. In der Trostrunde konnte sie drei Kämpfe gewinnen und stand dann im kleinen Finale. Hier gewann sie nach nur 39 Sekunden die Bronzemedaille.

Die Vereinskameraden Niklas Jostg -43kg und Maxim Belender -66kg kamen einen Tag vorher jeweils auf Rang 9.

Yamina Bouchibane

Zurück