Lacrosse: Rückrundenauftakt mit Niederlage

Foto: H. Altschuck

Leider kein guter Start in die Rückrunde...
Die Bonner Damen sind am Samstag mit einer 5:17 Niederlage gegen den Tabellenersten Göttingen in die Rückrunde gestartet.
Im ersten Quarter konnten die Bonner in der Spielgemeinschaft mit Köln dem starken Angriff der Gegner noch gut standhalten. Die Attack legte nach jedem Gegentreffer einen Anschlusstreffer nach, sodass es zunächst mit einem 2:2 in das zweite Viertel ging. Den Rest des Spiels dominierten die Gäste den Spielverlauf und ließen unsere Defense nicht mehr zur Ruhe kommen. Den insgesamt 15 Treffern, die folgten, konnte unsere Verteidigung trotz eines erhöhten Drucks auf die Angreifer nicht mehr viel entgegensetzen. Im dritten Viertel konnte sich die SG Köln/Bonn noch einmal ein bisschen finden und mit einigen schönen Aktionen im Angriff drei Treffer erzielen.
Jetzt heißt es aus den Fehlern lernen und an uns arbeiten. Am kommenden Spieltag treffen wir am 30.03.2019 zu Hause auf die Münsteraner.
Bis dahin! Sticks up! Eure #7

Zurück