Randi Kleerbaum kann sich mit den Deutschen Floorballerinnen auf die WM 2019 in Neuchâtel freuen

Randi Kleerbaum (rechts) beim
Qualifikationsturnier zur Floorball WM
(Foto: privat)

Als Gruppen Zweite haben sich die deutschen Floorballdamen souverän für die Weltmeisterschaften im Dezember qualifiziert. Mit dem erwarteten Sieg über Österreich war das Team erfolgreich in das Qualifikationsturnier gestartet. Danach gab es eine Niederlage gegen Finnland und dann einen hart umkämpften 6:3 Sieg gegen Spanien. Mit einer starken Leistung im letzten Spiel konnte das Team aus Russland mit 8:4 Toren besiegt werden. Dies bedeutete hinter Finnland als Gruppen Sieger die direkte WM Qualifikation.
Randi Kleerbaum war mit dem Turnierverlauf und ihrer persönlichen Leistung sehr zu frieden. Mit drei Toren und zwei Vorlagen war sie eine der erfolgreichsten deutschen Spielerinnen.

Ute Pilger

Zurück