Triathlon: Saisonabschluss der NRW Liga Damen

Anne, Berit und Conny im Ziel (Foto: Fehér)

Saisonfinale in Ratingen. Die NRW Liga Damen durften am vergangenen Sonntag (13. September) nach Ratingen zu ihrem dritten und letzten Rennen der Kurzliga-Saison nach Ratingen anreisen. Wieder war es ein Rennen ohne Windschattenfreigabe auf der Sprintdistanz. Das Schwimmen wurde auf 400m gekürzt, da im Zickzack-Kurs durch das Becken geschwommen wurde. Im Rolling Start Format wurde alle 5 Sekunden eine Athletin ins Wasser geschickt, so dass großes Gedrängel vermieden werden konnte.

Für unsere 3. Damenmannschaft gingen Anne, Berit und Conny als 5. Team an den Start, so dass nur 12 Athletinnen anderer Teams vor ihnen im Wasser waren. In der Reihenfolge Berit, Conny, Anne in der teamintern gestartet wurde, kamen sie auch aus dem Wasser. Berit kletterte nur einige Sekunden vor Conny aus dem Becken, so dass die beiden dicht gefolgt aufs Rad stiegen. Anne überraschte mit einem starken Schwimmen, sie erreichte die Wechselzone bereits, also Berit und Conny diese verließen.

Auf dem Rad waren alle drei erstmal sehr nah beieinander, was erstmal versprach, dass es eine geschlossene Leistung werden könnte. Berit baute den Abstand nach vorne aber etwas weiter auf, Conny kam nicht richtig in den Tritt und kämpfte in der ersten Runde mit dichten Beinen und Anne ließ den Abstand auf Conny nicht kleiner werden. Auf der zweiten Radrunde war die Kette bei Connys Rad runter und so wurde sie mitten am Berg und laut fluchend von Anne aufgefunden. Nach einem beherzten Ausruf "alles ok, fahr weiter" zog Anne vorbei.

Auf der Laufstrecke sammelte Anne wie gewohnt noch einige Athletinnen ein, damit auch Berit, die bereits zackig in Laufschuhen unterwegs war. Nach einem anstrengenden Lauf mit vielen Kurven kamen die Damen angefeuert von Caro und Tina in der Reihenfolge Anne, Berit, Conny ins Ziel und konnten sich noch den 5. Platz des Tages sichern. Am Ende der Saison erreichte unsere 3. Damenmannschaft den 6. Gesamtplatz!

Schon jetzt freut sich das Team auf die Saison 2022!!!

Zurück