Schwimmen: Zwei Goldmedaillen für Bernd Fischer bei den Deutschen Freiwasser-Meisterschaften

Neue Altersklasse, neues Glück: In diesem Jahr verzichtete der SSF Mastersschwimmer Bernd Fischer erstmals (seit 27 Jahren) auf Triathlonwettkämpfe und trainierte nur das Schwimmen.
Der Erfolg zeigte sich am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen im Schulsee in Mölln. Dort konnte er in der AK 60 sowohl den Titel über 2,5 km als auch den Titel über 5 km gewinnen.
Eine Bronzemedaille über 5 km gewann die SSF Mastersschwimmerin Monika Zender in der AK 55.

Herzlichen Glückwunsch.

Zurück