Tischtennis: Der Berg ruft

Die gute Laune noch nicht verloren (Foto: Tobias Schneiderwind)

Am Samstag muss unsere 1. Herrenmannschaft auf den "Mount Everest".
Fast hat es jedenfalls den Anschein. Immerhin gastiert der Tabellenletzte beim souveränen Spitzenreiter TV Refrath 2. Diese haben sich bisher gegen keine Mannschaft eine Blöße gegeben und stehen ohne Verlustpunkte an der Tabellenspitze. Also sollten sich unsere Herren warm anziehen, damit es keine Packung gibt. Ziel ist es zumindest den Ehrenpunkt zu ergattern. Das wird schwer genug, zumal noch nicht sicher ist, ob Benny Ho seine Verletzung auskuriert hat und dabei sein kann.
Jörg Brinkmann

Zurück