Tischtennis: Trotz gutem Spiel leider Niederlage der 1. Herrenmannschaft in der Verbandsliga

Dirk Bertram
Das Spiel der 1. Herrenmannschaft bei den TTF Kreuzau ging leider 3:9 verloren.

Wir haben zwar gut gespielt, aber die Ergebnisse stimmen einfach nicht. So konnten wir einfach unsere Chancen bei vielen Satz- oder sogar Matchbällen nicht nutzen. Sechs Fünf-Satz-Spiele liefen gegen uns. So gingen gleich zu Beginn zwei Doppel in der Verlängerung des Entscheidungssatzes verloren. Erst beim Zwischenstand von 0:6 konnten Dirk Bertram, Jan Gilge und Niklas Schmickler für unser Team punkten.

Nun geht's nächsten Samstag (23.03.2019 um 18.30 Uhr, Turnhalle Jahnschule) im Kellerduell gegen das Schlußlicht TTG Langenich quasi in einem Endspiel um das Erreichen des Relegationsplatzes.

Simon Tewes

Zurück