Trauer um Gerhard Hole

Nach langer, schwerer Krankheit ist unser Ehrenmitglied Gerhard Hole am 23.08.2019 im Alter von 84 Jahren gestorben.
Seit 2011 startete Gerhard als Masters-schwimmer für die SSF Bonn und hat seit dem bei Mastersweltmeisterschaften 3 Gold-, 3 Silber- und 3 Bronzemedaillen und bei Masterseuropameisterschaften 3 Gold- und 5 Silbermedaillen gewonnen. Dazu kommen zahlreiche Titel bei deutschen Meisterschaften. Außerdem schwamm er 2015 einen Weltrekord über 100 m Lagen in der AK 80.
Lange hat Gerhard versucht, seine Krankheit zu besiegen. Dabei war er trotz seiner Schmerzen immer gut gelaunt und stand der Mannschaft für Staffeln zur Verfügung.
Leider hat er den Kampf jetzt verloren.
In der Mastersmannschaft des Vereins hinterlässt er eine große Lücke.

Der Vorstand und die Mastersschwimmer der SSF Bonn.

Zurück