Volleyball: 1. Herrenmannschaft sichert sich den Klassenerhalt in der Oberliga

Foto: M. Dombrowski
Die Volleyball-Oberligamannschaft der SSF Bonn konnte sich Samstagabend im Auswärtsspiel in Wipperfürth den direkten Klassenerhalt sichern und die Relegation abwenden. Mit vollem Kader gelang ein souveräner 3:0 Sieg.

Dass sich der Abend so deutlich gestalten sollte, war im ersten Satz noch nicht abzusehen. Wipperfürth spielte gut mit und zog zwischenzeitlich auf bis zu 5 Punkte davon. Durch eine hochkonzentrierte Mannschaftsleistung konnte der Satzverlust aber noch abgewendet werden. Begünstigend kam dazu, dass Wipperfürth gerade während der Bonner Aufholjagd einen Verletzungsausfall beklagen musste. 28:26 ging der Satz an Bonn.

Der zweite Satz begann mit zwei wichtigen Blockpunkten von Pascal Grün, gegen den noch verbliebenen etatmäßigen Wipperfürther Mittelangreifer. Danach gelang Wipperfürth über die Mitte so gut wie nichts mehr, sodass Satz 2 und 3 jeweils 25:16 an Bonn gingen.

Dadurch dass der direkte Konkurrent KT Köln zeitgleich gegen Düren verlor, konnte die Relegation abgewehrt werden.

Martin Dombrowski

Zurück