Volleyball: Duell der Aufsteiger

Bonn will gegen Sorpesee Emotionen aufs Feld bringen (Foto: Steffen Probst @volleyballfreak)

Die Bizeps Volleys freuen sich am Samstag in der altbekannten Halle in Sundern zu Gast zu sein und wollen im Rückspiel gegen den RC Sorpesee alles geben, um als Sieger vom Feld zu gehen.

Am Samstag, 20. März 2021, sind die Bizeps Volleys zu Gast im Schulzentrum Sundern. Der Gegner ist ein alter Bekannter aus der Dritten Liga West. Der Mitaufsteiger RC Sorpesee empfängt die Rheinländerinnen um 18:30 Uhr. Das Hinspiel konnten die SSF Fortuna Bonn mit 3:1 gewinnen.

Die Sauerländerinnen stehen momentan auf dem zwölften Platz. Nach insgesamt 21 Spielen konnte das Team um Trainer Julian Schallow fünf Siege feiern. Den letzten Sieg feierten die Damen gegen den BBSC Berlin, dem Bonn wiederum im Hinspiel 1:3 unterlag. In den letzten Spielen musste der RC Sorpesee jedoch einige Niederlagen einstecken. Gegen die Skurios Volleys Borken und die DSHS Snow Trex Köln hatte Sorpesee in zwei 3:0 Niederlagen das Nachsehen.

Auch für Bonn wird es nach drei Niederlagen in Folge wieder Zeit für einen Sieg. In einer intensiven Trainingswoche haben die SSF Fortuna unter anderem gemeinsam mit Athletiktrainer Eduardo Gatto an ihrer Fitness gearbeitet und den Fokus im Training vor allem auf die Blockarbeit und die Annahme gelegt. Nun freuen sich die Bizeps Volleys auf das Spiel gegen den Mitaufsteiger, das auf sporttotal.tv im Livestream ab 18:30 Uhr übertragen wird.

Carlotta Hensel

Zurück