Volleyball: Trotz solider Leistung Niederlage der 1. Herrenmannschaft gegen FCJ Köln II

Foto: M. Dombrowski
Mit einem Sieg gegen den FC Junkersdorf Köln am vergangenen Wochenende, wäre ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf möglich gewesen.

Dass es dazu nicht kam, lag an der sehr guten Abwehrleistung des Gegners. Vor allem der sehr junge Kölner Libero wusste zu überzeugen.
Die Bonner Leistung war auch ohne den erkrankten Selmoser solide, der Unterschied in der Tabelle spiegelte sich allerdings auf dem Feld wieder.
So stand am Ende ein 0:3 auf der Anzeigetafel.

An der Ausgangslage vor dem Saisonfinale in Wipperfürth ändert sich dadurch nichts. Mit einem Sieg hat man es selbst in der Hand, den Relegationsplatz abzusichern, mit etwas Glück kann die Relegation sogar noch komplett vermieden werden.

Martin Dombrowski

Zurück