Wahl zum GA Sportler des Jahres 2020

Annika Zeyen (Foto: M. Magunia)

Ab sofort kann bei der Wahl zum GA-Sportler des Jahres abgestimmt werden. Zehn Sportler und vier Mannschaften stehen zur Wahl, darunter die SSF-Handbikerin Annika Zeyen und die 1. Damenmannschaft unserer Volleyballabteilung.

Die letzte Wahl zum GA-Sportler des Jahres fand im September 2019 statt und umfasste die Monate von September 2018 bis August 2019. Da in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie in einigen Monaten keine Sportler des Monats gekürt werden konnten, wurde die diesjährige Wahlperiode verlängert und umfasst daher den Zeitraum September 2019 bis Oktober 2020.

Im September 2019 gewann Annika Zeyen bei der Para-Rad-WM Gold im Handbike-Straßenrennen - mit gebrochenem Fuß. Zuvor war sie in der Staffel bereits zu Bronze gefahren. Dafür wurde sie zur Sportlerin des Monats September 2019 gewählt und jetzt für die Wahl zur Sportlerin des Jahres nominiert.

(Foto: Niclas Schlüter)

Außerdem ist die 1. Damenmannschaft unserer Volleyballabteilung für die Wahl zur Mannschaft des Jahres nominiert. Unsere Volleyballerinnen spielten in der Saison 2019/2020 im dritten Jahr in der 3. Liga, zeigten dort eine starke Leistung und belegten zum coronabedingten Spielabbruch den zweiten Platz. Der reichte zum Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Sowohl Annika als auch unsere Volleyballdamen würden sich freuen, wenn möglichst viele Mitglieder und Freunde der SSF Bonn sie bei der Wahl mit ihrer Stimme unterstützen.
Abgestimmt werden kann bis Mittwoch, 23. Dezember 2020 unter https://ga.de/sport/ga-sportlerwahl/

Zurück