Zwei SSF-Sportler für die Wahl zum Sportler des Monats nominiert

Tom Hartmann (Foto: W. Lingen)

Gleich zwei SSF Athleten wurden vom Bonner Generalanzeiger für die Wahl zu Sportler des Monats Dezember nominiert:

SSF-Judoka Tom Hartmann startete Anfang Dezember gemeinsam mit der Nationalmannschaft um Bundestrainer Bruno Tsaffack bei einem Junioren-Turnier in Bosnovy Bor in der Nähe vom russischen St. Petersburg und gewann dort in der Gewichtsklasse +81 kg die Bronzemedaille – seine erste Medaille für die Nationalmannschaft.

Lisa Derendorf

Stellvertretend für die guten Leistungen der Drittliga-Volleyballerinnen der SSF Fortuna Bonn wurde Außenangreiferin Lisa Derendorf nominiert. Die Bonnerinnen stehen derzeit auf Platz zwei der Liga. In der Partie gegen den TV Cloppenburg wurde Lisa zum Most Valuable Player, der wertvollsten Spielerin, gewählt.

Beide würden sich freuen, wenn möglichst viele SSF Mitglieder für sie abstimmen.

Die Abstimmung ist bis Montag, 13. Januar, bis 24 Uhr möglich auf ga-bonn.de/sportlerwahl.

Zurück