Schwimmbad im Sportpark Nord

Fitness-Studio im Sportpark Nord

Fitness-Studio in Beuel

Offener Bewegungstreff

Aktuelles

 
Am 29.06.2019 findert das diesjährige SSF Sommerfest im Stadion des Sportpark Nords statt. Hierzu seid ihr alle recht herzlich eingeladen. Kinder im Alter von 4-12 Jahren haben die Möglichkeit sich in einem sportlichen Wettkampf zu messen.
Eine Anmeldung für den Sportwettkampf ist erforderlich unter: Fabian.Welt@ssfbonn.de

Die Älteren können das Deutsche Sportabzeichen ablegen. Dieses wird zeitgleich durch den Stadtsportbund Bonn bis 14 Uhr angeboten.
Flyer zum Sportabzeichentag

Teilnahme am Everest Marathon – viele Marathonläufer träumen davon!
Mikka Bender und seine Schwester Annette ließen diesen Traum im Mai 2018 Wirklichkeit werden.

Von diesem Marathon berichtet der bekannte Reisejournalist Mikka Bender in einem spannenden Erlebnisvortrag mit Bild– und Filmsequenzen am
08. Juli 2019, um 20.00 Uhr
in der Aula des Antoniuskollegs

53819 Neunkirchen-Seelscheid, Pfarrer-Schaaf-Str. 1
 

2. Bundesliga in Hannover // Fotos: TuS Neukölln Triathlon, Wachendorff, Maike Lobback

Am Samstag, den 25.05.2019 stand das zweite Rennen der 2. Bundesliga Nord in Hannover an. Nach einem super Start in die Saison in Gütersloh am Wochenende zuvor, wo die Damen einen zweiten und die Herren einen 8. Platz erzielten, gingen unsere beiden Teams motiviert an den Start.

Für unsere Herren Luis Hesemann, Nick Emde, Miguel Risco Bermejo, Gianluca Weßling und Mattia Weßling fiel an diesem Tag als erstes der Startschuss.

Das Perspektivteam (Foto: Martin Magunia)
Nachdem die Judokas und die U17 Fünfkämpfer erfolgreich bei den Deutschen Altersklassenmeisterschaften abgeschnitten haben, sind auch Triathleten, Schwimmer und die weiteren Modernen Fünfkämpfer hoch motiviert.
Schwimmer Till Krajenski (2004) macht den Anfang bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften vom 28.05. bis 01.06.2019 in Berlin.

Die neue und der alte Vorsitzende (Foto: M. Schramm)

Am heutige Mittwoch, 22.05.2019, wurde unser Ehrenmitglied Ute Pilger von der Mitgliederversammlung des Stadtsportbundes Bonn einstimmig zur Vorsitzenden gewählt. Ute Pilger tritt damit die Nachfolge von Michael Scharf an, der den Stadtsportbund 6 Jahre lang führte und sich nicht zur Wiederwahl stellte. Einstimmig wieder gewählt wurde der Rest des bisherigen SSB-Vorstandes, der Ute nun bei ihrer neuen Aufgabe zur Seite steht.

Mit stehendem, langanhaltendem Applaus verabschiedete die Versammlung Michael Scharf aus seinem Amt und würdigte damit die Arbeit von ihm und dem gesamten Vorstand, durch die der Sport in Bonn in den letzten Jahren eine erhebliche Aufwertung erfahren hat.

Maike Schramm

Am 15.05. startete mit der Auftaktveranstaltung das nächste Kapitel der Bürgerbeteiligung, an dessen Ende ein Bürgergutachten stehen soll. Ob damit das endlose Thema Bäder in Bonn gelöst werden wird, kann heute noch Niemand sagen.
Der Stadtsportbund wird diesen Prozess konstruktiv begleiten und bittet alle Sportler und Sportlerinnen um Mithilfe.

Ihre Spende für uns

Schwimmkursanmeldung

Hier geht es zur Onlineanmeldung.

Termine

(Dienstag)
(Sonntag)
(Dienstag)
(Samstag)
(Montag)

SSF Film