Aktuelles

v.l. Lino Dello Russo, Jano Rübo, Tom Hartmann

560 Judoka gingen am Samstag 13.11. bei zwei Sichtungsturnieren an den Start.
Während das BOT U17 in Herne mit 362 Teilnehmer*innen quantitativ besser besetzt war als das BOT U20 in Holzwickede, an dem im Vergleich nur 198 starteten, gingen dort allerdings sämtliche Medaillen Gewinner*innen der DEM U18/U21 an den Start.
Für die SSF-Bonn waren mit Jano Rübo und Lino Dello Russo gleich zwei Nachwuchskader- Athleten dabei.

Die Hoffnung auf erste Punkte wächst bei den Bizepsvolleys/mit Mut und Konzentration gehen sie in ihre nächste Partie (Foto: B. Scheckel)

Nach intensiven Trainingswochen und einer kurzen Verschnaufpause durch das spielfreie Wochenende machen sich die Bizepsvolleys, angeführt von Coach Sven Anton, am Sonntagmittag auf den Weg ins nördlich gelegene Dingden. Dort will die rheinische Mannschaft in der 2. Bundesliga ihren ersten Sieg im Volleyballdorf Dingden nahe Bocholt verzeichnen. Mit Mut gehen die SSF Fortuna in ihr nächstes Auswärtsspiel und hoffen auf einen Bruch ihres Fluches; denn die Mannschaft steht weiterhin ohne Punkte in der Tabelle dar.

Seepferdchenkurse im Lehrbecken

Aufgrund der sehr hohen Nachfrage sind aktuell alle Schwimmkurse für Januar 2022 durch Vereinsmitglieder ausgebucht. Die Schwimmkursverwaltung prüft derzeit alle Anmeldungen und bittet daher um ein wenig Geduld. Sollten weitere Platzkapazitäten geschaffen werden können, erfahren Sie dies rechtzeitig. Eine Anmeldephase für Nichtmitglieder wird es voraussichtlich nicht geben, da hierfür keinerlei Plätze mehr zur Verfügung stehen werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre SSF Bonn

v.l.: Mario Heese, Marcus Köhler, Javier Nogues, Markus Löber (Foto: Johanna Ahmann)

Mit 17 Teilnehmern fuhren die Masters der SSF Bonn zu den NRW-Kurzbahnmeisterschaften nach Kamen.
Die Erfolge waren super. Mit 18 Goldmedaillen, 6 Silbermedaillen und 4 Bronzemedaillen in den Einzelrennen und 7 Goldmedaillen und 3 Silbermedaillen in den Staffeln kehrten unsere Masters sehr erfolgreich nach Bonn zurück.

Benny Ho und das Team wollen ihre Außenseiterchance nutzen (Foto: Tobias Schneiderwind)

Im nächsten Heimspiel der Verbandsliga ist unsere 1. Herrenmannschaft zwar wieder Außenseiter. Die Aussichten sind aber besser, da sie im letzten Spiel in Heiligenhaus „den Bock umgestoßen haben“. In voller Aufstellung können wir uns trotzdem Hoffnung auf Punkte machen.

Foto: Christiane Döge

Die SSF Dragons Bonn gewinnen am Sonntag, 07.11. in der 1. Floorball-Bundesliga das Derby gegen Holzbüttgen mit 5:4.
Den Zuschauern im Sportpark Nord wurde ein Spektakel geboten. Aber nach 60 hochspannenden Minuten brachen bei den Bonnern alle Dämme.

Foto: Christiane Döge

Die SSF Dragons Bonn entscheiden im Heimspiel am Samstag, 06.11., in der 1. Floorball-Bundesliga eine spannende Partie 7:4 für sich.
Nachdem man zwei überflüssige Zeitstrafen unbeschadet überstanden hatte, belohnte Weißkirchen in der neunten Spielminute auf Vorlage von Wolfer den Bonner Einsatz und erzielte das 1:0.

Johannes Knopp holt den Ehrenpunkt (Foto: Tobias Schneiderwind)

Am Samstagabend spielte die erste Mannschaft gegen den direkten Tabellenkonkurrenten Heiligenhauser SV.
Nach den Eingangsdoppeln konnte eine knappe Führung von 2:1 errungen werden. Am oberen Paarkreuz mussten sich leider trotz starker Leistung Leon Biedermann (2:3) und Benny Ho (0:3) gegen ihre Gegner geschlagen geben. In den folgenden Spielen drehte sich das Spiel wieder.

Mitglieder werben Mitglieder

Ihre Spende für uns

Schwimmkursanmeldung

Hier geht es zur Onlineanmeldung.

Wichtige Infos zu den Sportstätten

Infos aus der Geschäftsstelle

Termine

(Samstag)
(Sonntag)
(Sonntag)
(Mittwoch)
(Samstag)

SSF App

Jetzt unsere App laden!

SSF Film