Mitgliederschwimmen ab 12.08.2020

Vorbehaltlich der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Corona-Pandemie planen wir derzeit, das Schwimmbad im Sportpark Nord ab dem 12.08.2020 schrittweise wieder für das allgemeine Mitgliederschwimmen zu öffnen.

Dabei sind folgende Öffnungszeiten vorgesehen:

Von Mittwoch, 12.8., bis Sonntag, 30.08., (jeweils einschließlich):

montags bis freitags: 14:00 – 21:45 Uhr
samstags: 7:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr
sonntags: 8:00 – 15:00 Uhr
Parallel erstatten wir für diese Zeit auch weiterhin die Kosten zur Nutzung der Bonner Freibäder.

Ab Montag, 31.08.2020:

montags: 14:00 – 21:30 Uhr
dienstags und donnerstags: 6:00 – 13:30 Uhr und 14:30 – 21:45 Uhr
mittwochs und freitags: 6:30 – 13:30 Uhr und 14:30 – 21:45 Uhr
samstags: 7:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr
sonntags: 8:00 – 15:00 Uhr
ACHTUNG: Ab Montag, 31.08., erstatten wir keine Kosten zur Nutzung der Freibäder mehr! Bitte reichen Sie Ihre Tickets bis spätestens zum 30.09. bei uns ein. Kosten für nach dem 30.09. eingereichte Tickets werden nicht mehr erstattet!

Bedingt durch die ungewisse Infektionslage kann es jederzeit kurzfristig zu Schließungen oder Änderungen kommen. Informieren Sie sich daher am besten vor Ihrem Schwimmbadbesuch durch einen Blick auf unsere Homepage über den aktuellen Sachstand.

Um die Einhaltung der erforderlichen Hygienemaßnahmen sicher zu stellen, wurden folgende Regelungen eingeführt:

  • Es besteht generell Maskenpflicht! Der Mund-Nasen-Schutz darf ausschließlich zur Ausübung des Sports abgelegt werden und muss danach sowie auch dazwischen (Beispiel: Gang zur Toilette) wieder angelegt werden. Im Schwimmbad darf die Maske erst am Beckenrand abgelegt und in der eigenen Tasche in den dafür bereitgestellten Regalen verstaut werden.
  • Die Umkleidekabinen sind je Geschlecht als Rundlauf im Einbahnstraßenverkehr zu benutzen; der Eingang erfolgt jeweils über die Umkleidekabine der Damen bzw. Herren, der Ausgang über die der Mädchen bzw. Knaben. Die bei Einhaltung des Mindestabstands zur Verfügung stehenden Plätze in den Umkleidekabinen sind markiert.
  • Um den Bereich der Umkleidekabinen zu entlasten, ist es den Trainingsgruppen sowie den Kursteilnehmern bis auf Weiteres ausnahmsweise gestattet, sich am Beckenrand umzuziehen; hierfür stehen provisorische Umkleidekabinen bereit.
  • Die Bänke in den Umkleiden und am Beckenrand sind nach jeder Nutzung immer frei zu räumen. Die Kleidung ist in einer mitgebrachten Tasche zu verstauen, die in den Regalen abgestellt werden kann, die am Beckenrand bereitstehen.
  • Die Duschräume im Schwimmbad des Sportpark Nord werden wieder geöffnet; bitte beachten Sie auch hier die maximale Anzahl der erlaubten Personen je Duschraum und halten Sie den Mindestabstand ein.
  • Zwecks gründlicher Zwischenreinigung inkl. Desinfektion schließt das Schwimmbad im 2-Schicht-Betrieb mittags für eine Stunde; die Schwimmzeit endet immer 15 Minuten vor dem Ende der Öffnungszeit.
  • Die Nutzer des Schwimmbades werden anhand ihres Mitgliedsausweises über das Drehkreuz zur Nachverfolgung von Infektionsketten gemäß den aktuell geltenden Verordnungen dokumentiert; bei den Schwimmkursen übernehmen dies die Übungsleiter.
  • Die Mitgliederbahnen werden nachmittags grundsätzlich allesamt mit Leinen voneinander getrennt (keine Doppelbahn am Nachmittag).
  • Seitens des Gesamtvereins werden bis auf Weiteres ab 17:00 Uhr keine Aqua Kurse im Sportbecken angeboten.
  • Die Sportgruppen sollen generell mit max. 8 Nutzern je 50 m-Bahn trainieren.
  • Maximale Teilnehmerzahl bei Schwimmkursen: 11 Teilnehmer + Übungsleiter. Die Wechsel-Pause zwischen den Schwimmkursen beträgt wenigstens 20 Minuten. Je Teilnehmer ist bei Schwimmkursen max. 1 Begleitperson erlaubt.

Zurück