Wirbelsäulengymnastik

Ort und Zeit

  • Montag 9:00 - 10:00 Uhr, Sportpark Nord (Multifunktionsraum) Leitung: Anam M. Ahmad
  • Montag 18.30 - 19.30 Uhr, im Seniorenheim Josefshöhe*, 53117 Bonn, Leitung: Anam M. Ahmad
    Freitag 08:30 - 09:45 Uhr, Sportpark Nord (Multifunktionsraum), Leitung: Mabubeh Mesbah

* Wegbeschreibung Seniorenheim zum Kursraum: vorm Haupteingang des Josefinums geht man rechts an den Parkplätzen vorbei. Dort geht man durch eine grosse geöffnete Schranke und dann links den Weg runter in das Kellergebäude. Dort ist der Veranstaltungsraum. Aus räumlichen Gründen gibt es in dieser Gruppe eine Teilnehmerbegrenzung

Informationen

Wir bieten vier verschiedene Wirbelsäulengymnastikgruppen an, welche von verschiedenen Übungsleitern durchgeführt werden. Ein schwaches Muskelkorsett, mangelnde Bewegung sowie auch festgefahrene Bewegungsmuster im Alltag und Beruf sind oftmals Verursacher von Rückenschmerzen. Daraus resultierende Schon- und Fehlhaltungen belasten zudem die Gelenke und verursachen Bewegungseinschrän­kungen. Gezielte Gym­nastik (Beweglichkeits- und Haltungstraining, Übungen zur Gleichgewichts­schulung und Körper­wahrnehmung, Kräftigung der Muskulatur, Dehn- und Entspannungsübungen) bringen den Körper wieder in seine Mitte, kräftigen und dehnen die Muskulatur). Das moderate Training wird mit und ohne Geräte (Theraband, Redondobälle, Tubes und Kleinhanteln) durchgeführt. Wirbelsäulengymnastik eignet sich sehr gut sowohl zum Einstieg/Wiedereinstieg in den Sport als auch langfristig zur Erhaltung der Kraft und Beweglichkeit bis ins hohe Alter.
Für die Wirbel­säulen­gym­nastik im Seniorenheim /Josefshöhe, wenn möglich, bitte eigene Isomatten mitbringen.