WM Gold für Annika Zeyen (Foto: privat)
WM Gold für Annika Zeyen (Foto: privat)

Zusätzlich zur Nominierung für die Wahl zur Parasportlerin des Landes NRW ist unsere Handbikerin Annika Zeyen jetzt auch eine der Kandidatinnen für Wahl zur Para Sportlerin des Jahres im Rahmen einer Wahl des Deutschen Olympischen Sportbundes.

Dabei wurden fünf Para Sportlerinnen, fünf Para Sportler, drei Para Teams und drei Para Nachwuchsathlet*innen von einem Expertengremium nominiert und stehen vom 17. bis zum 21. November 12.00 Uhr zur öffentlichen Wahl. Die Ehrung findet am 26. November 2022 bei einem Festakt in der Sportstadt Düsseldorf statt.

Abgestimmt werden kann unter https://www.teamdeutschland-paralympics.de/wahl

Wir würden uns auch hier freuen, wenn viele SSF-ler und Freunde sich an der Abstimmung beteiligen und ihre Stimme für Annika abgeben.

Vielen Dank für die Unterstützung

Wir danken für die Unterstützung.
pastacasa3
ssf-bonn-logo-partner-01