Kanu

Aktuelles

Donnerstagstraining der Kanuten wieder draußen

Das Donnerstagstraining der Kanuten ist nach der Umstellung der Uhren wieder für die Dauer der Sommerzeit nach draußen gezogen. Wenn kein Gewitter droht, sind auch +++

Wied wieder gefunden

Lange haben die Kanuten des SSF nicht zur Wied gefunden. Jetzt waren wir zweimal wieder dort und begeistert. Mehr Bilder von diesem – auch mit +++

Workout gegen die Strömung

Bei Hochwasser im Kajak ein Stück den Rhein hoch, außer um Bäume auch um Bänke und Papierkörbe kurven, das kostet richtig Energie und verhilft zu +++

Herbstlich in die Kleinfluss-Saison

Die Kanu-Abteilung ist in den letzten Tagen herbstlich in die Kleinfluss-Saison getartet. Nach überraschenden Ausfahrtmöglichkeiten im vergangenen Sommer sind wir so zurück in dem gewohnten +++

Kanu-Hallentraining wieder zweimal wöchentlich

Seit Ende der sommerlichen Zeitumstellung findet unser Donnerstagstraining wieder in der Halle statt. Wir nutzen donnerstags ab 20 Uhr nur das Lehrschwimmbecken, was sich für +++

Sun-Downer im Kajak – jetzt geht’s noch!

Nur noch solange die Uhrzeit auf Sommerzeit umgestellt ist, sehen wir uns am Donnerstagabend auf dem Rhein. Auf dem Rückweg vor uns der Sonnenuntergang und +++

Regen im Sommer – Geschenk für Kanuten

Das hatten wir lange nicht: Regen im Sommer und zum Wochenende fahrbare Kleinflüsse. Die Kanuten (nicht nur) der SSF Bonn waren [UPDATE! am 06.08.] an +++

„Ærø“ und „Møn“ – zwei spannende Neuzugänge in der Kanuflotte

Zwei spannende Neuzugänge in der Flotte hat die Kanuabteilung der Schwimm- und Sportfreunde Bonn 1905 (SSF Bonn) eingeweiht. Dabei handelt es sich um zwei Seekajaks +++

Ungekannt hohes Wasser auf der Agger

Gut, man hat solche hohen Wasserstände auf der Agger schon gesehen. Aber an eine Befahrung des Kleinflusses bei einem Wasserstand von 277 Zentimetern konnten wir +++

Es ist angepaddelt!

Eine kleine Gruppe der Kanu-Abteilung hat am 1. Januar 2023 das neue Jahr angepaddelt. Auf der Strecke vom Beueler Bootshaus nach Rodenkirchen genossen die sechs +++

Weihnachtsfeier 2022 der Kanuten

Unkonventionell wie Kanuten sind gab sich beim Besuch von deren Weihnachtsfeier der Nikolaus. Statt mit einem Bischofs-Stab kam er am 3. Dezember mit einem güldnen +++

Mitgliederversammlung der Kanu-Abteilung

Die Kanu-Abteilung hat hinsichtlich der Mitgliederversammlungen die Corona-Pause überwunden. Am Mittwoch, 26. Oktober 2022, bestätigte sie fast ihre ganze Abteilungsleitung per Wahl. Einzig Gaby Severin +++

Eskimotiertraining läuft wieder

Nach langer Pause haben wir das offizielle Hallentraining wieder aufgenommen. Es findet wie bisher am Montag und am Donnerstag statt: Montag: 20 bis 21:30 Uhr +++

Über uns

Vielseitig im Kanu

Regelmäßige Ausfahrten auf dem Rhein, teilweise ohne Autofahrt direkt vom Bootshaus, Wanderfahrten ein- und mehrtägig, bevorzugt auf Kleinflüssen, Wildwasser- und Seekajakfahren - all das ist in der Kanuabteilug der SSF Bonn vertreten und Du kannst Dich nach Deinem Geschmack und Deinem Können anschließen. Im Winterhalbjahr können Anfänger im Hallenbadtraining ganz vorne anfangen mit grundlegenden Techniken und sich so auf die erste Ausfahrt bei wärmerem Wetter vorbereiten. Vielleicht fangt Ihr auch nach einigen Wochen an, die "Eskimorolle" zu lernen. Fortgeschrittene werden sich hierauf in der Halle eher konzentrieren.

Wir sind kein Sommer- und kein Schönwetterverein, sondern üben unseren Sport das ganze Jahr hindurch draußen aus.

Mehr Bilder von uns auf und im Wasser gibt es ganz unten am Ende der Seite.

Training und Fahrten

Im Sommerhalbjahr ist dies unser regelmäßiges Programm:

Training
  • Montag: 20 bis ca. 21:30 Uhr im 50m-Becken und im Nichtschwimmerbecken unseres Hallenschwimmbads im Sportpark Nord
    Nach dem Training in der Schwimmhalle säßen wir gern noch im Restaurant "Pastacasa" im Sportpark Nord, um den angebrochenen Abend zu beschließen. Leider fehlt hier aktuell ein gastlicher Pächter.
  • Donnerstag: jetzt, während der Umstellung auf Sommerzeit, abendliche Trainingstour ab Bootshaus auf dem Rhein,
    dazu Treffen meist gegen 18:00 Uhr an unserem Bootshaus, Dauer rund 2 1/2 Stunden
    (in der Regel kommt vorher eine Einladung über unseren Kanuten-Verteiler)
  • Sonntag: Kajak-Jogging auf dem Rhein,
    dazu Treffen meist gegen 11:00 Uhr an unserem Bootshaus, Dauer rund 2 1/2 Stunden
    (sicherheitshalber vorher abstimmen! - zurzeit am besten über unseren Kanuten-Verteiler oder mit Einzelnen)
Fahrten
  • Samstag: 10:00 Uhr Treffen am Bootshaus Beuel, Rheinaustrasse 269, 53225 Bonn
    (!!! zurzeit nur nach Absprache !!!)
  • Sonntag: 10:00 Uhr Treffen am Bootshaus Beuel, Rheinaustrasse 269, 53225 Bonn
    zu Fahrten auf den Kleinflüssen der Umgebung oder auf dem Rhein, je nach Wasserständen.

Bei brauchbaren Wasserständen auf den Kleinflüssen oder anderen Variationsmöglichkeiten kommt zu den Fahrtzielen bis freitagnachmittags eine Info über den Kanuten-Verteiler - ggf. auch über vorgezogene Abfahrtszeiten wegen längerer Anfahrten!

Mehrtagesfahrten

Natürlich unternehmen wir gern gemeinsame Mehrtagesfahrten. Mit fester Unterkunft als Ausgangspunkt für Fahrten oder mit Zelt und allem im Boot. In Deutschland und anderswo. Ausschreibungen dazu kommen über unseren Abteilungsverteiler per Mail.

Treffen und Sitzen im Sommer
  • Donnerstag: nach dem Training auf dem Rhein landen wir häufig noch im Restaurant "Canal Grande" in unserem Bootshaus während über Bonn die Sonne untergeht.

Alle, die nur gelegentlich mit uns fahren, sollten sich anmelden bei Sam Schmitz oder Walter Düren (siehe unten), um sich u.a. zu informieren, ob keine anderweitigen Vereinbarungen getroffen wurden.

Wenn es speziell um Kleinflussfahrten sonntags geht, gern auch melden bei Axel Glass, Tel.: 0172 5987 287

(Stand: Mai 2024)

Kontakt

Sam Schmitz

Telefon 0228 - 9107530
E-Mail kanu@ssfbonn.de

 

Walter Düren

Telefon 0228 - 363890

 

Axel Glass

Telefon 0172 5987 287
E-Mail axxl@netcologne.de

Zusatzkosten

Abteilungsbeitrag:

27,20 € pro Jahr für Erwachsene
22,10 € pro Jahr für Kinder/Jugendliche

Außerdem teilen wir uns natürlich die Autokosten bei Fahrten, die mit dem Bootstransport verbunden sind.

Termine

  • Neujahrstag: Anpaddeln auf dem Rhein
  • (abgesagt: Ostern 2024: Mehrtagesfahrt als Gepäcktour mit Zelten)
  • 20. April 2024: Tag des offenen Bootshauses
  • 8. - 16. Mai 2024: Mehrtagesfahrt als Gepäcktour mit Zelten auf der Loire
  • 23. Mai 2024: Vortreffen Peene-Fahrt (im Anschluss an das Donnerstagstraining)
  • 25. Mai 2024: Kleinfluss-Einführungsfahrt auf der unteren Sieg
  • 26. Mai 2024: Bezirksfahrt auf dem Rhein (von Bootshaus SSF Bonn bis Bootshaus KC Grün-Gelb Köln, 27 km)
  • 29. Juni 2024: Sonnwendfeier - nach etwas Paddeln grillen und klönen wir im Bootshaus
  •  1. - 8. September 2024: Mehrtagesfahrt als Gepäcktour mit Zelten auf der Peene
  • im Dezember 2024: Weihnachtsfeier (noch nicht konkret terminiert)

Wir in Bildern (Galerie)

(Linksklick auf Miniatur vergrößert, mit ESC oder Schließkreuz geht es dahin zurück)

UPDATE: 19., 20. und 25. Mai 2024 - Sieg-Triple

Auch die Sieg veschmähen wir ja eher, wenn woanders schönes Wasser fließt. Aber in der Not ... Nach Not fühlten sich drei sehr schöne Tage auf diesem Hausbach nachher gar nicht an. Wir waren einmal zum "Spielen" da (Techniktraining an wildwasserartigen Stellen), einmal zu einer behaglichen Feiertagsfahrt und dann mit einer Einsteigerfahrt, aus der viel "Spielen" wurde.
(Fotos: Axel Glass, Guillermo Hidalgo )

17. März und 28. April 2024- Aqua Wied

Lange haben wir nicht zur Wied gefunden .. bis zu diesem etwas abenteuerlichen Vorfrühlingstag im März und einer kurzweiligen Wiederholung Ende April.
(Fotos: Axel Glass )

7. Januar 2024 - Wasser satt

Den ganzen Winter haben uns hohe Wasserstände oft eher abgehalten ... außer manche, wie hier  😎
(Fotos: Robert Weichselbaum und Piet Waldmann )

21. August 2023 - nochmal ein schöner Sommertag

Das vielleicht letzte Kleinflusswasser in diesem Hochsommer haben wir auf der Sieg gefeiert, zu elft.
(Fotos: Dorit und Axel Glass)

29. und 30. Juli, 5. und 6. August 2023 - Sommerregen 😎

Den Sommerregen der letzten Wochen nahmen die Kanuten (nicht nur) der SSF als Geschenk an. Endlich mal wieder Kleinfluss im Sommer! Wir waren an vier Tagen mit je einer Gruppe wieder und wieder auf der Agger.
(Fotos: Gaby Severin, Robert Weichselbaum, Axel Glass)

22. - 25. Juni 2023 - Gepäckfahrt über Ostern auf der Weser

Wo wir an Ostern angekommen waren, in Hannoversch-Münden, setzten wir jetzt fort. Geplant waren vier Paddeltage, von denen der erste einem Unwetter zum Opfer fiel. Dafür schob das Wasser auf der dann ersten, langen Etappe sehr schön. (Fotos: Britta Seifert, Dorit & Axel Glass)

18. Mai 2023 - Vatertag der SSF-Kanuten

Wir waren auf der Agger. Dies war das erste und letzte Bild.
(Foto: Dorit Glass)

15. Mai 2023 - Muttertag der SSF-Kanutinnen:außen

Die Sülz bei gut einem Meter Wasserstand und Frühlingswetter ist ein Paradies vor der Haustür. Wir haben es genossen.
Leider und zum Glück waren wir kurz vor Fahrtende auf der Agger dabei, als ein anderer Kanute bei starker Strömung einem Baumhindernis nicht ausweichen konnte. So konnten wir helfen.
(Fotos: Axel Glass)

15. Mai 2023 - Volksfeststimmung wegen U-Boot-Passage

Wenn du denkst, es geht nicht näh'r,
kommt da vorne noch ein Kajak här.  8->
(Foto: Axel Glass)

7. - 10. April 2023 - Gepäckfahrt über Ostern auf der Werra

Vier Tage von Thüringen nach Niedersachsen, in diesem Jahr bei ziemlich hohem Wasserstand und nach zwei Nächten mit überfrorenen Zelten: "Schön war's!", waren wir uns wieder einig (Fotos: Dorit & Axel Glass)

27. März 2023 - Namensgebende Versammlung

Zwei spannende Neuzugänge in der Flotte hat die Kanuabteilung der Schwimm- und Sportfreunde Bonn 1905 (SSF Bonn) eingeweiht. Dabei handelt es sich um zwei Seekajaks von einem englischen Hersteller. Die Anwesenden um Abteilungsleiter Sam Schmitz entschieden, die Boote „Ærø“ und „Møn“ zu nennen. Dass der Name „Møn“ genauso klingt wie „Möhn“, gefiel den Ur-Bonnern in der Runde direkt. Bei der ersten Probefahrt erfahrener Mitglieder auf dem Rhein unter stürmischen Böen hinterließen die beiden Neuen einen sehr guten Eindruck. (Fotos: Axel Glass)

Februar - April 2023 - Eindrücke von vier Ahr-Befahrungen

Nach der Flutkatastrophe an der Ahr schien es uns lang unpassend, auf unserer einstigen Paddelperle wieder schöne Stunden verbringen zu wollen. Wir haben es wieder gewagt und werden von den Anwohnern immer wieder freundlich willkommen geheißen. (Fotos: Gaby Severin und Axel Glass)

September 2015 - September 2022 - Eindrücke von unseren Nordost-Fahrten

Von Beginn an schön und deswegen immer ein Erfolg waren unsere Gepäckfahrten auf der Ostsee und den Mecklenburger Seen. Hier eine Bildauswahl aus all den Jahren. (Fotos: Thomas Pohl, Dorit und Axel Glass und ein freundlicher Ærø-Tourist)

Kurzfilm

Vielen Dank für die Unterstützung

Wir danken für die Unterstützung.
physio