Aktuelles

Stellenangebot

SSF Logo


Die Schwimm- und Sportfreunde Bonn 1905 e.V. suchen ab 01.01.2017 eine/n
Hallenwart/in für die Sportanlagen im Sportpark Nord.
Arbeitszeit: 40 Std./Woche
Der Aufgabenbereich: Praktische Tätigkeiten, wie z.B. Sportstättenaufsicht, Schließdienste, Reinigungsarbeiten und kleinere handwerkliche Arbeiten. Organisatorische Arbeiten in der Sportanlage.
Stellenausschreibung

Mastersschwimmer der SSF Bonn bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Hannover

Dieter Lochner
Dieter Lochner (Foto: M.Schramm)

Mit vielen Medaillen im Gepäck kehrten 11 Masters der SSF Bonn aus Hannover zurück.
Bei dieser Großveranstaltung mit 330 teilnehmenden  Vereinen und 4000 Starts konnten sich die SSFler hervorragend schlagen und brachten fünf Gold-, 6 Silber- und 6 Bronzemedaillen in den Einzelwettkämpfen sowie je 2 Goldmedaillen und  2 Silbermedaillen in den Staffelwettbewerben mit nach Bonn.

Weiterlesen

Judo: SSF-Bezirksligamannschaft auf Tabellenplatz zwei

(o., v. l. n. r.:) Hans Peter Bröhl, Vitali Birkenstock, Enrico Liedke, Andreas Hartmann, Heiko Dietzl, Julian Conrad, (u.:) unten Ben Hartmann und Navid Jahangiri (Foto: Yamina Bouchibane)
(o., v. l. n. r.:) Hans Peter Bröhl, Vitali Birkenstock, Enrico Liedke, Andreas Hartmann, Heiko Dietzl, Julian Conrad, (u.:) unten Ben Hartmann und Navid Jahangiri (Foto: Yamina Bouchibane)

Nach dem dritten Kampftag stehen die Männer der SSF Bonn auf dem zweiten Tabellenplatz. Aufgrund einer geschwächten Mannschaft verloren sie erstmals in Dellbrück mit einem knappen 3:4 gegen Yamanashi Porz. Sebastian Berg startete auf einem DJB-Sichtungsturnier in Mannheim, weswegen die Gewichtsklasse bis 73 kg bei den Bonner nicht besetzt war. Frank-Michael Günther leitete einen Trainerlehrgang in Duisburg und konnte ebenfalls nicht starten. Navid Jahangiri kam extra um drei Uhr morgens vorzeitig von einem DJB-Lehrgang aus Kienbaum zurück, damit die Gewichtsklasse bis 60 kg nicht auch noch unbesetzt blieb.

Weiterlesen

Schwimmen: 22. Deutsche Kurzbahnmeisterschaften in Berlin

4-x-50-m-Freistil-Staffel
4-x-50-m-Freistil-Staffel (Foto: R. Dany)

Die 22. deutschen Kurzbahnmeisterschaften (DKM) fanden vom 17.–20.11.2016 entgegen der letzten Jahre nicht in der Wuppertaler Schwimmoper, sondern in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) in Berlin statt. Für die qualifizierten Schwimmer/innen der SSF Bonn bedeutete das einen deutlich höheren Aufwand. Pendeln während der Wettkampftage war nicht möglich, Hotelzimmer mussten bezogen werden. Der hohe Aufwand war auch der Grund dafür, dass die qualifizierte 4-x-50-m-Freistil-Staffel der Jungs nicht antrat. Die Schule war den Jungs in diesem Fall wichtiger.
Auf den Weg nach Berlin machten sich Maurice Mülder (1988), Rebecca Dany (2001), Sarah Kirrinnis (1998), Laura Schnürle (2001), Lara Wiedemann (2002), Daniel Schäfer (2001), Hannah Wiedemann (2000), Lea Schäfer (2003) sowie Cheftrainer Thorsten Polensky. Außerdem mit von der Partie waren die beiden Betreuer Jürgen Schnürle und Rumold Dany.

Weiterlesen

SSF Adventskalender

SSF Adventskalender
SSF Adventskalender

Dieses Jahr bieten wir erstmalig eine Adventskalenderaktion an.

Auf unserer Facebookseite verlosen wir vom 01.12. bis zum 24.12. täglich tolle Preise!

Jeden Tag wird das jeweilige „Türchen“ in Form eines Bildes hochgeladen und der zugewinnende  Preis bekannt gegeben.

Die Verlosung beginnt am jeweiligen Tag um 08:00 Uhr und endet mit Öffnung des nächsten Türchens.

Für die Teilnahme müsst ihr nur 2 Sachen beachten:

  1. Fan unserer Facebook-Seite sein
  2. Das aktuelle Bild (Türchen) LIKEN oder teilen.

 

Weiterlesen

39. SSF Jugendmeeting

SSF Jugendmeeting
SSF Jugendmeeting (Foto Archiv)

Die 39. Auflage des Internationalen Jugendmeetings im Schwimmen findet vom 25.- 27.11.2016 im Bonner Frankenbad statt.
Die SSF Schwimmer freuen sich auch in diesem Jahr einige der besten europäischen Nachwuchsschwimmer begrüßen zu können.
Mit Leonie Antoni Beck vom SV Würzburg ist eine Olympia Teilnehmerin aus Rio am Start. Antonia Massone von der SV Saar,  Max Ritter und der SSF´ler Max Pilger starteten in diesem Jahr bei den Europameisterschaften in London. Josha Salchow vom Potsdamer SV machte bei den Jugend Europameisterschaften in Ungarn erste internationale Erfahrungen.

Weiterlesen

Stellenausschreibung

SSF Logo


Die Schwimm- und Sportfreunde Bonn 1905 e.V. suchen ab sofort mehrere
Hallenwarte (m/w) für die Sportanlagen im Sportpark Nord
als Ergänzungskräfte auf Minijob-Basis.

Ausschreibung

Judo: Beide SSF-Teams im Finale der U18-BVMM

(o., v. l. n. r.:) Mischa Maier, Leon Kary, Briag Vanderschaeghe, Lucca Dello Russo, Navid Jahangiri, (u.:) Robert Rabe, Jano Rübo, Ben Hartmann, Sebastian Berg und Daniel Schäfer (Foto: Yamina Bouchibane)
(o., v. l. n. r.:) Mischa Maier, Leon Kary, Briag Vanderschaeghe, Lucca Dello Russo, Navid Jahangiri, (u.:) Robert Rabe, Jano Rübo, Ben Hartmann, Sebastian Berg und Daniel Schäfer (Foto: Yamina Bouchibane)

Der JC Hennef richtete dieses Jahr die Bezirksvereins-Mannschaftsmeisterschaften (BVMM) des Bezirkes Köln aus. Leider starteten dieses Jahr nur drei Mädchenmannschaften. Das Team um die SSF Bonn schlug in seiner ersten Begegnung die Mädchen des JC Ashai Stolberg mit 4:3 und den JC Hennef mit 5:1. Somit sind die SSF Bonn als Bezirksmannschaftmeister zur westdeutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaft (WDVMM) am 26.11.2016 in Holzwickede qualifiziert.

Weiterlesen

Traditionsabend abgesagt

SSF Logo

Wie in der Presse berichtet haben Unbekannte in der Nacht vom 04. auf den 05. November Buttersäure auf die Terrasse vor dem Startblock im Sportpark Nord gekippt. Die Terrasse wurde zwar von der Feuerwehr gereinigt, leider riecht es aber in dem Versammlungsraum im Startblock noch immer so streng, dass es für die Gäste nicht zumutbar ist, dass wir am Samstag unseren Traditionsabend dort abhalten.
Der Vorstand hat daher kurzfristig beschlossen, den für Samstag abend geplanten Traditionsabend abzusagen und im Frühjahr 2017 nachzuholen.

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Masters im Schwimmen

Die Teilnehmer
Die erfolgreiche SSF-Mannschaft (Foto: Hanke)

Der Endkampf um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Masters im Schwimmen fand in diesem Jahr in München statt. Von den 18 qualifizierten Mannschaften kamen fünf aus NRW, fünf aus Berlin, zwei aus Hessen, zwei aus Bayern, eine aus Niedersachsen, eine aus Hamburg und eine aus Rheinland-Pfalz.
Die Schwimmerinnen und Schwimmer der SSF Bonn konnten von den 18 qualifizierten Mannschaften einen hervorragenden 6. Platz belegen. An diesem Erfolg waren Bernd Fischer, Javier Nogues, Birger Schubert, Ute und Gerhard Hole, Vera und Bärbel Hundsdörfer, Georg Wambach und Margret Hanke beteiligt.
Deutscher Mannschaftsmeister wurde in diesem Jahr die SG Dortmund.
Margret Hanke

SSF Film

Genießen und wohlfühlen

Demnächst

Langzeit-Radioprojekt mit Sportlern des Perspektivteams

Perspektivteam

Pro Sportstadt Bonn News

Kurse und Offener Bewegungstreff

Die SSF-Kollektion

Skinfit

Wir bieten

  • Mitglieder
  • Freizeiten

Sie wollen Mitglied werden? Dann laden Sie sich den Mitgliedsantrag einfach herunter. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie bitte die Geschäftsstelle an (0228-676868), faxen (0228-673333) oder senden eine E-Mail an info@ssfbonn.de.

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder Sportfreizeiten für Kinder und Jugendliche an.

Alles zu den Freizeiten »